Bayern-Profi David Alaba fehlt Österreich gegen Israel

David Alaba wird der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Israel am Sonntag fehlen. Der Profi des FC Bayern München trat die Reise "wegen anhaltender muskulärer Probleme" nicht an, wie der Österreichische Fußball-Bund am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
David Alaba vom FC Bayern München geht über den Platz. Foto: Tobias Hase/Archiv
dpa David Alaba vom FC Bayern München geht über den Platz. Foto: Tobias Hase/Archiv

Wien - David Alaba wird der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Israel am Sonntag fehlen. Der Profi des FC Bayern München trat die Reise "wegen anhaltender muskulärer Probleme" nicht an, wie der Österreichische Fußball-Bund am Freitag mitteilte. Alaba hatte bereits in den vergangenen Wochen immer wieder mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen.

Im ersten EM-Quali-Spiel gegen Polen am Donnerstagabend hatte Alaba noch mitgespielt. Gegen die Auswahl um seinen Club-Kollegen Robert Lewandowski gab es eine 0:1-Niederlage.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare