Promis trafen sich am Medienstammtisch

Eine bunte Gäste-Mischung plauderte und schlemmte beim Gigerlas Lössel am Volksfest
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Knuspriges Vergnügen: GfK-Chef Klaus Wübbenhorst, Röslein-Wirt Gregor Lemke und Festwirt Peter Lössel (mit Sohn Ludwig, v.li.).
bayernpress.com Knuspriges Vergnügen: GfK-Chef Klaus Wübbenhorst, Röslein-Wirt Gregor Lemke und Festwirt Peter Lössel (mit Sohn Ludwig, v.li.).

Eine bunte Gäste-Mischung plauderte und schlemmte beim Gigerlas Lössel am Volksfest

NÜRNBERG Es ist schon eine Volksfest-Tradition: Immer am ersten Fest-Dienstag versammeln sich 300 Promis aus Wirtschaft, Medien, Politik, Kultur und Sport zum Metropolregions-Stammtisch beim Gigerlas Lössel.

Die Gastgeber Fred Höfler (Tucher), Klaus Wübbenhorst (GfK), Sparkassen-Boss Matthias Everding und Funkhaus-Chef Alexander Koller freuten sich über die bunte Mischung der Gäste. Es plauderten und schlemmten unter anderem: OB Ulrich Maly (SPD), CSU-Bundestagsabgeordneter Michael Frieser, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU), Nürnbergs SPD-Chef Christian Vogel, Landtagsabgeordneter Karl Freller (CSU) und FCN-Vize Siegfried Schneider.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren