1. FC Nürnberg nimmt Training auf

Nürnberg (dpa/lby) - Mit einem wiedergenesenen Quartett hat Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Nürnberg die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nürnberg (dpa/lby) - Mit einem wiedergenesenen Quartett hat Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Nürnberg die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. Fußball-Trainer Michael Köllner versammelte am Donnerstag zum Trainingsauftakt im neuen Jahr auch wieder Hanno Behrens, Christian Mathenia, Eduard Löwen und Enrico Valentini um sich. Vor rund 150 Zuschauern arbeiteten Kapitän Behrens (Bauchmuskelzerrung) und Allrounder Löwen (Knie) teils nur dosiert. 27 Feldspieler und drei Torhüter nahmen an der ersten Einheit 2019 teil, an der Kevin Goden wegen muskulärer Probleme fehlte. Am Freitag fliegen die Franken in ein Trainingslager nach Spanien.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren