Wer vertritt die schwangere Lena Gercke bei "The Voice of Germany"?

Wer moderiert die TV-Show "The Voice of Germany"? Thore Schölermann ist gesetzt, aber um die schwangere Lena Gercke gibt es Spekulationen.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"The Voice of Germany": Lena Gercke moderiert die Show seit 2015.
imago images/Spöttel Picture "The Voice of Germany": Lena Gercke moderiert die Show seit 2015.

Model und Moderatorin Lena Gercke (32) führt seit der fünften Staffel zusammen mit Thore Schölermann (35) durch die beliebte Castingshow "The Voice of Germany" (seit 2011, ProSieben). Seit Gercke Anfang Januar ihre Schwangerschaft verkündet hat, wird jedoch darüber spekuliert, wie es mit ihrem Moderationsjob weitergeht. "Lena Gercke ist und bleibt 'The Voice of Germany'-Moderatorin", stellt ein ProSieben-Sprecher am Donnerstag (28. Mai) auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news klar. Doch es wird für die kommende Staffel eine Vertretung für sie geben.

"The Voice of Germany" - Das offizielle Videospiel können Sie hier bestellen!

Spekulationen um Ersatz für Lena Gercke

Wer statt Gercke moderieren wird, dazu hält sich ProSieben aber noch bedeckt: "Wer sie in der Zeit ihres Mutterschutzes vertritt, werden wir rechtzeitig bekannt geben", heißt es lediglich von Senderseite.

Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor vermeldet, dass "taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale (42) für Gercke übernehmen werde. Die Dreharbeiten für die zehnte Staffel sollen im Sommer starten, ausgestrahlt wird das Format üblicherweise im Herbst.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren