"Wer sieht das denn?!": Ruth Moschner moderiert neue Quizshow

Neuer TV-Job für Ruth Moschner: Sie moderiert die neue ProSieben-Show "Wer sieht das denn?!". Startschuss ist der 21. Juli.
| (dms/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nach ihrem Auftritt in der "The Masked Singer"-Jury ist Ruth Moschner ab Juli wieder als Moderatorin im TV zu sehen.
ProSieben/Bernd Jaworek Nach ihrem Auftritt in der "The Masked Singer"-Jury ist Ruth Moschner ab Juli wieder als Moderatorin im TV zu sehen.

Ruth Moschner (44) hat sich einen neuen TV-Job geangelt. Sie übernimmt die Moderation der neuen Quizshow "Wer sieht das denn?!" auf ProSieben. Startschuss ist der 21. Juli, zunächst sind drei Ausgaben immer dienstags um 20.15 Uhr zu sehen.

"Total Detox - Was Sie schon immer mal loswerden wollten" von Ruth Moschner jetzt hier bestellen.

"Das spektakulärste, glamouröseste Quiz der Welt"

"Das ist mit Sicherheit das spektakulärste, glamouröseste Quiz der Welt! Wenn Show und Quiz ein Kind hätten, käme DAS dabei heraus", freut sich Moschner über ihre neue Aufgabe. Zuletzt war die Moderatorin in der Jury der erfolgreichen Ratesendung "The Masked Singer", ebenfalls auf ProSieben, zu sehen.

In "Wer sieht das denn?!" kämpfen zwei prominente Rateteams gegeneinander. Sie bekommen auf der Bühne unterschiedliche Performances von Akrobaten, Bands und Tänzern zu sehen. Anschließend heißt es für die Teams, Fragen zu den Auftritten beantworten. Können sie sich zum Beispiel im Nachgang daran erinnern, mit welcher Hand der Akrobat nach seinem dreifachen Salto in das Trapez gegriffen hat - mit rechts oder mit links? Das Format beruht auf der Show "Watch!" des kanadischen Distributors Media Ranch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren