"WandaVision" Elizabeth Olsen verrät Details über ihre neue Serie

Marvel-Fans aufgepasst: Elizabeth Olsen hat entscheidende Details über ihre kommende Exklusivserie "WandaVision" bei Disney+ verraten.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Elizabeth Olsen (30) verrät erste wichtige Details über ihre neue Serie "WandaVision", in der sie die Marvel-Superheldin Scarlet Witch spielen wird. Gegenüber dem Branchenmagazin "Variety" erklärte sie, dass die Serie in den 1950er Jahren spielen wird. Sie ist in "WandaVision" an der Seite ihres Schauspielkollegen Paul Bettany (47) zu sehen. Ihren Charakter Scarlet Witch gab sie bereits in "Avengers: Age of Ultron", "Avengers: Infinity War", "The First Avenger: Civil War" und im gerade erst in den Kinos angelaufenen "Avengers: Endgame".

Hier sehen Sie "Avengers: Infinity War" und viele weitere Filme aus dem Marvel-Universum

"Paul [Bettany] und ich sind sehr aufgeregt", schwärmt Olsen. "Sie haben eine großartige Truppe an Drehbuchautoren." Gemeint ist unter anderem Jac Schaeffer (41), die auch als Produzentin und Showrunnerin auftritt. Olsen glaube zudem, dass die Serie rund sechs Stunden dauern wird. Es ist also anzunehmen, dass insgesamt sechs Episoden geplant sind. Die Dreharbeiten sollen laut der Schauspielerin im Herbst anlaufen.

"WandaVision" soll eine der Exklusivserien für Disneys neuen Streamingdienst Disney+ werden. Obwohl der Service in diesem Herbst an den Start gehen soll, sei die Veröffentlichung der Serie allerdings erst für 2020 geplant, wie es weiter heißt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren