Überraschung: Oliver Pocher tanzt wieder bei RTL

Oliver Pocher schwingt bei "Let's Dance" noch einmal das Tanzbein – und das, obwohl er in der vergangenen Sendung rausgewählt wurde. Was es damit auf sich hat.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Oliver Pocher (41) feiert ein Comeback auf dem "Let's Dance"-Parkett. Nach seinem Ausscheiden in der letzten Show darf er noch einmal antreten, allerdings außer Konkurrenz, wie es bei "rtl.de" heißt. Bei Frauke Ludowigs Aftershow-Sendung "RTL Exclusiv Spezial" wird Pocher demnach nochmal mit Christina Luft das Tanzbein schwingen.

Oliver Pocher: Grund für sein erneutes Tanzen bei RTL

Damit erfüllt sich Pocher den Traum, seinen "Magic Moment" vorzutanzen. Im RTL-Interview erklärte er, dass es ein absolutes Highlight für ihn gewesen sei, als Deutschland Fußball-Weltmeister wurde. "2014 war ich in Rio beim Finale und es hat hingehauen." Mit einem Fanclub und seinem Song "Schwarz und Weiß" sei er dann auf der Copacabana aufgetreten und habe mit über zehntausend Leuten gefeiert, bevor die Party für ihn mit der Mannschaft im Hotel weitergegangen sei. Teil seiner Tanz-Performance am Freitag sind dann offenbar auch ein paar Fußbälle.

"Let's Dance - Das Tanzalbum 2019" finden Sie hier

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren