Überraschende Personalie: Wolff Fuss kehrt zu Sat.1 zurück

Er ist die Sky-Stimme schlechthin, wenn es darum geht, Fußball-Spiele der Bundesliga oder der Champions League zu kommentieren: Jetzt kehrt Wolff Fuss als Teilzeitkraft zu seinem früheren Sender zurück.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Für Wolff Fuss ist das Sat.1-Comeback eine Rückkehr zu den Wurzeln.
Für Wolff Fuss ist das Sat.1-Comeback eine Rückkehr zu den Wurzeln. © imago images/Thomas Pakusch

München - Sky-Kommentator Wolff Fuss kehrt zu Sat.1 zurück - zumindest in Teilzeit.

Wie verschiedene Medien - unter anderem "Sportbuzzer" und Sport-Bild" - berichten, sitzt der 44-Jährige für seinen ehemaligen Arbeitgeber am Mikrofon, wenn Sat.1 in der kommenden Saison wieder Bundesliga-Spiele zu sehen sind.

Wolff Fuss: Zurück zu den Wurzeln

Zwischen 2009 und 2012 war er bereits für Sat.1 tätig, kommentierte damals ebenfalls die Partien der Champions League. Für Sky wird er weiterhin tätig bleiben.

 
"Ich werde neun Spiele bei Sat.1 kommentieren", sagte Fuss in einem Interview mit der "Sport-Bild". Es handle sich dabei um je eine Bundesliga-Partie am 1., 17. und 18. Spieltag, um den Supercup, den Zweitliga-Auftakt und um vier Relegationsspiele. "Also immer besondere Anlässe und großes Drama, wo Auf- und Abstieg entschieden werden", ergänzte Fuss.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren