TV-Tipps am Samstag

Commissario Brunetti (Das Erste) ermittelt in einem Pflegeheim mit zweifelhaftem Ruf. In "Machen wir's wie Cowboys" (ZDFneo) kämpfen sich zwei Landeier durch New York und in "Deep Impact" (VOX) rast ein Komet auf die Erde zu.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Donna Leon: Reiches Erbe": Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) muss mit Fingerspitzengefühl vorgehen
"Donna Leon: Reiches Erbe": Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) muss mit Fingerspitzengefühl vorgehen © ARD Degeto/BR/Nicolas Maack

20:15 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Reiches Erbe, Krimi

Die Suche nach einem Mörder führt Brunetti (Uwe Kockisch) in ein Pflegeheim mit zweifelhaftem Ruf. Senioren genießen hier weniger Komfort als seine selige Mutter, der es dank Zuwendungen seines reichen Schwiegervaters an nichts mangelte. Um das finanziell angeschlagene Heim nicht unnötig in die Schlagzeilen zu bringen, ermittelt der Commissario diskret. Weniger Fingerspitzengefühl beweist der neue Staatsanwalt, der die Zukunft des Seniorenstifts mit einer sinnlosen Polizeiaktion aufs Spiel zu setzen droht. Brunetti schäumt vor Wut, denn er verfolgt längst eine ganz andere Spur.

20:15 Uhr, ZDFneo, Machen wir's wie Cowboys, Actionkomödie

Die beiden Freunde Pepper (Woody Harrelson) und Sonny (Kiefer Sutherland) sind leidenschaftliche Rodeoreiter. Zurzeit ist ihre Freundschaft jedoch getrübt, da Pepper aus amourösen Gründen ein wichtiges Turnier sausen lässt. Vergeblich versucht ihr gemeinsamer Kumpel Nacho (Joaquín Martínez) zwischen beiden zu vermitteln. Doch plötzlich ist Nacho verschwunden, nachdem er wegen einer Familienangelegenheit nach New York aufgebrochen war. Die beiden Cowboys raufen sich zusammen und machen sich auf den Weg nach New York, ecken aber mit ihrer ländlichen Art überall in der Großstadt an.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, VOX, Deep Impact, Katastrophenfilm

Ein Komet rast direkt auf die Erde zu und könnte mit seinem Einschlag die gesamte Menschheit auslöschen. Die Regierung versucht alles, um die Katastrophe zu verhindern. Ein Team der besten Astronauten macht sich auf den Weg ins All, um den Kometen zu zerstören, während auf der Erde die Vorbereitungen für den Ernstfall beginnen.

20:15 Uhr, ONE, Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille

Mafiaboss Saffione (Christian Redl) gelingt bei einem brutalen Überfall auf einen Gefangenentransporter mit einem weiteren Häftling die Flucht. Wie Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) anhand der Spuren feststellen, handelt es sich jedoch nicht um eine erfolgreiche Befreiungsaktion, sondern um einen misslungenen Mordanschlag. Um den Killern zuvorzukommen, will Matteo seinen verwundeten Erzfeind finden, der sich mit dem ortskundigen Holzer (Julian Schmieder) in den Bergen versteckt.

20:15 Uhr, Sat.1, Ice Age 4 - Voll verschoben, Digitaltrickabenteuer

Faultier Sid kann sich im letzten Moment gemeinsam mit Mammut Manny und Tiger Diego auf eine Eisscholle retten, als die Kontinente durch einen Kataklysmus auseinander gewirbelt werden. Von ihren Artgenossen getrennt treiben die drei ungewöhnlichen Freunde über die Meere. Dabei machen sie die Bekanntschaft von allerlei exotischen Meeresbewohnern. Als aus dem Nebel plötzlich die Umrisse eines zum Schiff umfunktionierten Eisbergs auftauchen, glauben alle schon an die Rettung. Herrscher auf diesem Schiff ist aber der fiese Pirat Captain Gutt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren