TV-Tipps am Samstag

In "Die Toten von Marnow" (Das Erste) macht ein Serienmörder Schwerin unsicher. Sandra Bullock kümmert sich in "Blind Side" (ProSieben) um einen Ausreißer und im ZDF heißt es zum letzten Mal "Willkommen bei Carmen Nebel".
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Die Toten von Marnow": Sören Jaspers (Anton Rubtsov), Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller), Frank Elling (Sascha Ger?ak) am Tatort
"Die Toten von Marnow": Sören Jaspers (Anton Rubtsov), Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller), Frank Elling (Sascha Ger?ak) am Tatort © NDR/Polyphon/Philipp Sichler

20:15 Uhr, Das Erste, Die Toten von Marnow (1+2), Krimi

Schwerin schwitzt. Es ist der heißeste Sommer seit Jahren. Die Kommissare Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller) und Frank Elling (Sascha Alexander Gersak) ermitteln im Fall eines Mannes, der mit durchschnittener Kehle kopfüber in seinem Bad aufgehängt wurde. Als kurz darauf ein weiteres Opfer ermordet wird, zeichnet sich die Tat eines Serienmörders ab. Doch was verbindet einen Hartz-IV-Empfänger aus einer Schweriner Plattenbausiedlung mit dem Bewohner einer noblen Senioren-Residenz am See?

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, ProSieben, Blind Side - Die große Chance, Drama

Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) ist eine glückliche Ehefrau, zweifache Mutter und erfolgreiche Geschäftsfrau. Eines Tages lernt sie den obdachlosen Michael Oher (Quinton Aaron) kennen. Der Teenager kann nicht schreiben und rechnen, er hat Tag für Tag eine kurze Hose und ein T-Shirt an - auch im eisigen Winter. Leigh Anne lädt ihn ein, die Nacht in ihrem Haus zu verbringen. Aus der menschlichen Geste wird schnell Zuneigung, und schon bald gehört Michael zur Familie - trotz sozialer und kultureller Unterschiede.

20:15 Uhr, ZDF, Willkommen bei Carmen Nebel, Musikshow

Der rote Teppich wird noch einmal ausgerollt zur letzten Ausgabe der großen Samstagabend-Show "Willkommen bei Carmen Nebel". Howard Carpendale, Marianne Rosenberg, Nik P., Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Andy Borg, Angelika Milster, Maite Kelly, Rolando Villazón und Sascha Grammel mit Schildkröte Josie sind nur einige Gäste, die Carmen Nebel überraschen werden.

20:15 Uhr, ZDFneo, Der Plan, Sci-Fi-Liebesthriller

David Norris (Matt Damon) ist ein Mann, der es gewohnt ist, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Eines Tages gerät sein Leben aus den Fugen, als er die ebenso hübsche wie mysteriöse Elise Sellas (Emily Blunt) kennenlernt und sich in eine leidenschaftliche Affäre mit ihr stürzt. Doch plötzlich hat der Kongressabgeordnete das Gefühl, dass er zunehmend zu einer Spielfigur wird, gesteuert von einer göttlichen Macht, die offenbar einen weitaus größeren Plan mit ihm verfolgt. Doch darin ist eine dauerhafte Romanze mit seiner neuen Liebe nicht vorgesehen...

20:15 Uhr, NDR, Schweinskopf al dente, Heimatkrimikomödie

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) kommt nicht zur Ruhe: Seine On-Off-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) hat ihn kurzerhand verlassen, um mit ihrem italienischen Verehrer in dessen Pizzeria am Gardasee neu durchzustarten. Denn der Franz ist ja nicht bereit zu einem Bekenntnis. Zudem ist da noch die unangenehme Sache mit dem Küstner (Gregor Bloéb), einem entflohenen Psychopathen, der auf Rache sinnt. Ganz oben auf seiner Liste: Franz' Vorgesetzter Moratschek (Sigi Zimmerschied), der die Panik kriegt, als er nachts einen blutigen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren