TV-Tipps am Samstag

Im Ersten müssen die "Retter der Meere" (Das Erste) ein Massensterben von Walen verhindern. "Kommissarin Lucas" (ZDF) wird in einen Autounfall mit ungeahnten Folgen verwickelt. "The Jungle Book" (Sat.1) erzählt die Geschichte des Findelkinds Mogli als Realfilm.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Retter der Meere: Tödliche Strandung": Umweltvisionär Reno Finnings (Hannes Jaenicke, l.) mit seinem Partner Pit Wagner (Daniel Roesner)
"Retter der Meere: Tödliche Strandung": Umweltvisionär Reno Finnings (Hannes Jaenicke, l.) mit seinem Partner Pit Wagner (Daniel Roesner) © ARD Degeto/Daniel Villiers

20:15 Uhr, Das Erste, Retter der Meere: Tödliche Strandung, Drama

Der Meeresbiologe Reno Finnings (Hannes Jaenicke) hat die Global Ocean Foundation (GOF) zur Rettung der Meere gegründet, für die er um Unterstützung wirbt. Sein Partner Pit Wagner (Daniel Roesner) leitet ein GOF-Team, das vor Mauritius eine Schutzzone betreut. Um in der Nähe eine zweite Schutzzone auszuweisen, sucht Reno die Zusammenarbeit mit der mächtigen Ministerin Opaline (Gontse Ntshegang) und dem Luxushotelier Aigner (Raymond Thiry). Sein Partner Pit lehnt das jedoch ab. Als ein totes Walbaby am Strand angespült wird, kommen die Meeresaktivisten einem Müllskandal auf die Spur.

20:15 Uhr, ZDF, Kommissarin Lucas: Nürnberg, Krimi

Kommissarin Ellen Lucas (Ulrike Kriener) ist auf dem Weg zu ihrer neuen Dienststelle in Nürnberg, als ihr ein anderes Auto in die Seite kracht. Im Kofferraum des Unfallwagens entdeckt Lucas eine tote Frau. Der Fahrer ist mit einem Jungen vom Unfallort geflohen. Lucas' neue Kollegen haben schnell herausgefunden: Der Fahrer heißt Franz Vegener, ist der Enkel der Toten und gerade aus der Haft entlassen worden. Hat er seine eigene Großmutter Grete Saller (Irina Wanka) getötet?

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, Sat.1, The Jungle Book, Dschungelabenteuer

Der Menschenjunge Mogli (Neel Sethi) wird im Dschungel ausgesetzt und fortan von Wölfen großgezogen. Inmitten seiner tierischen Familie lebt er jahrelang unbeschwert, bis Tiger Shir Khan seine Klauen nach ihm ausfährt. Mogli beschließt, den Weg zurück zu den Menschen zu finden. In Begleitung von Panther Baghira und Bär Balu macht er sich auf den Weg...

20:15 Uhr, RTL zwei, Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich, Komödie

Pam (Teri Polo) und Greg (Ben Stiller) machen sich zusammen mit Pams Eltern auf den Weg nach Miami, um Gregs Eltern kennenzulernen. Bei dem Zusammentreffen prallen Welten aufeinander: Gregs Vater (Dustin Hoffman) ist ein linksliberaler pensionierter Anwalt und seine Mutter (Barbra Streisand) eine Sex-Therapeutin. Ex-CIA-Mann Jack (Robert De Niro) setzt nun erst recht alles daran, die Hochzeit zwischen seiner Tochter und Greg zu verhindern.

20:15 Uhr, Tele 5, Fred Vargas: Fliehe weit und schnell, Thriller

Die Pest in Paris? Im 21. Jahrhundert? Das Gerücht eines Seuchenausbruchs macht die Runde. Zugleich tauchen auf Haustüren gekritzelte Ziffern in der Stadt auf: Die umgedrehte 4 bedeutete im Mittelalter den Schutz vor der tödlichen Krankheit. Bald wird die erste Leiche gefunden: Sie ist schwarz, wie der schwarze Tod. Mit ungewöhnlichen Methoden geht Kommissar Adamsberg (José Garcia) der Sache auf den Grund.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren