TV-Tipps am Montag

Eine Staatsanwältin legt sich in "Gegen die Angst" (ZDF) mit Berliner Clans an. Die "Teenage Mutant Ninja Turtles" (kabel eins) müssen New York retten. In "Sörensen hat Angst" (ONE) ermittelt Bjarne Mädel nach einem Mord in der friesischen Einöde.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Gegen die Angst": Judith Schrader (Nadja Uhl) und Jochen Montag (Dirk Borchardt) fragen sich, ob sich ihr Einsatz gelohnt hat.
"Gegen die Angst": Judith Schrader (Nadja Uhl) und Jochen Montag (Dirk Borchardt) fragen sich, ob sich ihr Einsatz gelohnt hat. © ZDF/Christoph Assmann

20:15 Uhr, ZDF, Gegen die Angst, Krimi

Berlin: Polizist Jan Wiegand (Andreas Pietschmann) wird im Einsatz niedergeschossen und schwer verletzt. Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) will den Täter finden und anklagen. Eigentlich müsste sie den Fall wegen Befangenheit abgeben. Judith hatte mit dem verheirateten Opfer eine heimliche Liebesbeziehung. Doch Judith schweigt. Mit dem ermittelnden Kommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt) an ihrer Seite will Judith es mit einem arabischen Clan aufnehmen, der aggressiv die Szene von Prostitution, Schutzgeld und Drogen beherrscht.

20:15 Uhr, kabel eins, Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows, Action

Die Turtles müssen den aus dem Gefängnis ausgebrochenen berüchtigten Serienmörder Shredder (Brian Tee) schnappen, welchem die Kreaturen Rocksteady und Bebop helfen. Und dann gibt es noch den krakenähnlichen Krang, dessen Ziel die Weltherrschaft ist. Können die Turtles New York retten und dabei dennoch im Verborgenen bleiben?

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, ONE, Sörensen hat Angst, Krimi

Mit einer Angststörung im Gepäck lässt sich Kriminalhauptkommissar Sörensen (Bjarne Mädel) von Hamburg ins friesische Katenbüll versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauliches Arbeitsleben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet ununterbrochen, die Einheimischen haben nicht gerade auf Sörensen gewartet. Und es kommt noch schlimmer. Gleich nach Sörensens Ankunft sitzt Bürgermeister Hinrichs im eigenen Pferdestall, so tot wie die ganze Umgebung.

20:15 Uhr, RTL, Undercover Boss, Schwindelsoap

In der Corona-Krise werden sie als Helden gefeiert - Verräumer und Kassierer in Supermärkten. Sie gelten als systemrelevant, um die Versorgung der Bevölkerung zu sichern. Chef von 5.000 Corona-Helden ist Stefan Krause, geschäftsführender Gesellschafter von Teamwork Instore Services. Während der zweiten Welle Ende 2020 jobbt er als Kassierer, Verräumer oder Lagerist unter anderem bei Rewe, Edeka und Fressnapf. Eine große Herausforderung für den Boss.

22:15 Uhr, ZDF, Der Nebelmann, Krimi

Das plötzliche Verschwinden eines jungen Mädchens in einem abgelegenen italienischen Bergdorf soll von einem prominenten Ermittler aufgeklärt werden. Doch seine Methoden sind umstritten. Denn der Ermittler arbeitet eng mit den Medien zusammen, um den Entführer oder gar Mörder der verschwundenen 16-Jährigen aus der Reserve zu locken. Bald gibt es einen Hauptverdächtigen, doch auch die Erinnerung an einen Serienmörder, der vor 30 Jahren aktiv war.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren