TV-Tipps am Montag

"Zwei Familien auf der Palme" (Sat.1) erleiden Schiffbruch auf einer einsamen Insel. In "Die Toten vom Bodensee" (ZDF) wird eine Meerjungfrau erschlagen aufgefunden. Eine BND-Agentin gerät in "Saat des Terrors" (ONE) in eine Verschwörung.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Zwei Familien auf der Palme": Der wohlhabende Hubertus (Heio von Stetten) und Ehefrau Renate (Nadeshda Brennicke) im Clinch mit Franky (Dirk Borchardt) und Sandy (Valerie Niehaus)
"Zwei Familien auf der Palme": Der wohlhabende Hubertus (Heio von Stetten) und Ehefrau Renate (Nadeshda Brennicke) im Clinch mit Franky (Dirk Borchardt) und Sandy (Valerie Niehaus) © SAT.1/Amaury Bouchet

20:15 Uhr, Sat.1, Zwei Familien auf der Palme, Komödie

Die wohlhabenden von Zangenheims und die Arbeiterfamilie Kowalski begegnen sich zufällig auf Mauritius als der hemdsärmelige Franky Kowalski (Dirk Borchardth) Renate von Zangenheim (Nadeshda Brennicke) zur Hilfe eilt. Zum Dank stiften die Snobs ein feuchtfröhliches Dinner mit anschließender Bootstour - die im Schiffbruch auf einer einsamen Insel endet. Dort entdecken die Familienväter die Alpha-Tiere in sich und wetteifern in Sachen Überlebenskampf.

20:15 Uhr, ZDF, Die Toten vom Bodensee: Die Meerjungfrau, Krimi

Die Kommissare Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) aus Lindau und Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) aus Bregenz werden zum Ufer des Bodensees gerufen. Eine Meerjungfrau wurde im seichten Wasser gefunden - erschlagen. Auf der nahe gelegenen Freifläche tauchen Zeiler und Oberländer in die Welt junger Wassersportler ein. Unter diesen auch Matteo Kern (Aaron Friesz), der verletzt und unter Tatverdacht entkommt. War er der Täter, oder sollte auch er dem Mörder der Meerjungfrau zum Opfer fallen?

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Einen Baum pflanzen per Mausklick? Das ist die Idee von Chris Kaiser. Seine Firma "B'n'Tree" ist eine Plattform, die mit verschiedenen Reisebuchungsportalen zusammenarbeitet und für jede Buchung einen Baum pflanzt. Das hilft beim Ausgleich der Emissionen, schafft Arbeit für lokale Kommunen und Lebensraum für bedrohte Tierarten. Um weiter zu wachsen, benötigt er 75.000 Euro und ist bereit, zehn Prozent der Anteile abzugeben. Kann er überzeugen?

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, Das Erste, Planet ohne Affen, Doku

Der Mensch macht Jagd auf Affenbabys. Kleine Schimpansen und Orang-Utans sind beliebt, Promis und Influencer posieren mit ihnen auf Instagram. Und auch die weltweiten Zoos sind hungrig und brauchen immer neuen Nachschub. Doch woher kommen die Tiere? Reporter Michel Abdollahi macht sich auf die Suche nach weltweiten Netzwerken des kriminellen Affenhandels. Im kongolesischen Regenwald sucht er die letzten Bonobos und erhält am Rande eines Marktes ein illegales Angebot. Händler wollen ihm ein Jungtier verkaufen. Solche Geschäfte sind hier schon fast alltäglich.

20:15 Uhr, ONE, Saat des Terrors, Politthriller

Pakistan, 2008. Jana Wagner (Christiane Paul) ist für den BND in Islamabad im Einsatz. Sie ist zuständig für den Kampf gegen die Drogengeschäfte, mit denen die islamistischen Terrorgruppen von Pakistan aus ihre Aktivitäten finanzieren. Als sie von einem bevorstehenden Drogendeal in Lahore erfährt, kontaktiert sie Oberst Baqri (Navid Negahban) vom ISI (Inter-Services-Intelligence, pakistanischer Militär-Geheimdienst), der offiziell im Kampf gegen Al Quaida und deren Geschäfte an der Seite des Westens steht. Doch statt die Drogenkuriere festzunehmen und den westlichen Geheimdiensten zu überstellen, lässt der ISI sie exekutieren.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren