TV-Tipps am Montag

Im "Spreewaldkrimi" (ZDF) stirbt ein Blogger nach einer Fastnachtsparty und "X-Men Origins" (kabel eins) beleuchtet die frühen Jahre von Mutant Wolverine.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Spreewaldkrimi: Totentanz": Thorsten Krüger (Christian Redl, l.) und Fichte (Thorsten Merten, r.) befragen Jugendliche nach einem Fest
"Spreewaldkrimi: Totentanz": Thorsten Krüger (Christian Redl, l.) und Fichte (Thorsten Merten, r.) befragen Jugendliche nach einem Fest © ZDF/Arnim Thomaß

20:15 Uhr, ZDF, Spreewaldkrimi: Totentanz, Thriller

Der Frankfurter Blogger Lukas (Matti Schmidt-Schaller) kehrt zur Fastnachtszeit zurück in den Spreewald, seine alte Heimat. Am Morgen nach der großen Fastnachtsparty wird er nackt und tot auf einem Acker gefunden. Er feierte zusammen mit seiner alten Jugendclique in Masken und Kostümen und kommentierte alles für seine Follower im Internet sehr kritisch. Alkohol und Drogen waren im Spiel. Ist sein Tod ein unglücklicher Unfall, wurde er ermordet, oder war es Selbstmord? Fichte (Thorsten Merten) und Krüger (Christian Redl) müssen in der Social-Media-Welt ermitteln.

20:15 Uhr, kabel eins, X-Men Origins: Wolverine, Action

Der Mutant Logan (Hugh Jackman) hat seine Vergangenheit als Kämpfer im "Team X" abgeschrieben und lebt ein ruhiges Leben als Holzfäller in Kanada. Dieser Frieden wird jedoch gestört, als seine Freundin Kayla (Lynn Collins) offensichtlich von seinem gefährlichen Halbbruder und ebenfalls Mutant Victor (Liev Schreiber) ermordet wird. Logan will Rache und nimmt das Angebot seines ehemaligen Chefs Major Stryker (Danny Huston) an, seine Knochen mit unzerstörbarem Adamantium zu überziehen. Logan beginnt die Jagd auf Victor.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, Das Erste, Die Viktoriafälle - Afrikas Garten Eden, Doku

Schon aus 30 Kilometer Entfernung kann man es sehen: Wie bei einem brodelnden Vulkan erhebt sich eine glutrote Wolke aus der Erde. So erlebt man die Viktoriafälle bei Sonnenaufgang. "Der Rauch der donnert", nennen ihn deshalb die Einheimischen. Der Wasserfall im Herzen Afrikas stürzt über eine Breite von fast zwei Kilometern über mehr als 100 Meter in die Tiefe. Gerade in der Trockenzeit beginnt daher eine ungewöhnliche Migration: Elefantenfamilien kommen aus dem 100 km entfernten Hwange Nationalpark hierher.

20:15 Uhr, RTL, Undercover Boss, Schwindelsoap

WENKO ist mit fast 500 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 150 Millionen Euro ein führender Hersteller von Haushaltsartikeln in Europa. Dem Undercover-Einsatz stellt sich Geschäftsführer Niklas Köllner, Enkel der Gründer des Unternehmens. Getarnt als TV-Show Kandidat André arbeitet der 43-Jährige in der Logistik, als LKW- und Gabelstaplerfahrer, als Merchandiser im Baumarkt und als fotografischer Assistent bei einem Produktshooting.

20:15 Uhr, ONE, Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit, Satire

Luis Trenker (Tobias Moretti), Südtiroler Bergsteigerlegende, Schauspieler und Regisseur, reist im Sommer 1948 zu den Filmfestspielen nach Venedig. Er will Eva Brauns Tagebücher, die sie ihm angeblich in den letzten Kriegstagen anvertraut hat, einem Hollywood-Agenten zur Verfilmung anbieten. Gleichzeitig verhandelt das Münchner Landgericht die Echtheit dieser Tagebücher. Die Regisseurin Leni Riefenstahl (Brigitte Hobmeier) fühlt sich durch die darin enthaltene Andeutung, sie sei Hitlers Geliebte gewesen, verunglimpft und tritt als Nebenklägerin auf. Sie unterstellt ihrem Ex-Geliebten Luis Trenker, die Tagebücher aus Rache und Eifersucht gefälscht zu haben.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren