TV-Tipps am Montag

Im Ersten rätseln Richy Müller und Felix Klare, wie die DNA-Spuren eines Häftlings an den Tatort eines Mordes gelangen konnten, während Tom Hanks in Sat.1 einer Verschwörung auf der Spur ist. Auf ProSieben hingegen darf bei "Ice Age 4" laut gelacht werden.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Herbert Knaup (l.) und Richy Müller in "Tatort: Freigang"
SWR/Johannes Krieg Herbert Knaup (l.) und Richy Müller in "Tatort: Freigang"

20:15 Uhr, ARD: Tatort - Freigang, TV-Krimi

Bestellen Sie hier die "Mammut-Box" mit allen vier Teilen des Animations-Hits "Ice Age"

Ein besseres Alibi gibt es gar nicht: Holger Drake, der Hauptverdächtige im Mordfall Irina Meinert, saß zur Tatzeit in der Justizanstalt Zuffenhausen. Wie also konnte seine DNA an den Tatort gelangen? Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) ist klar: Wenn die Spurenlage korrekt ist, muss im Gefängnis etwas faul sein. Dafür spricht, dass zwei Jahre zuvor ein anderer Mordfall unaufgeklärt blieb, weil der Hauptverdächtige im selben Gefängnis einsaß. Doch von außen ist auch diesmal keine Lücke im Vollzugssystem nachweisbar...

20:15 Uhr, Sat.1: Illuminati, Thriller

Professor Robert Langdon (Tom Hanks) entdeckt, dass die Illuminati, ein uralter Geheimbund, wieder auferstanden zu sein scheinen. Kurz darauf wird klar, dass die katholische Kirche, einer der Erzfeinde der Illuminati, einer tödlichen Bedrohung ausgesetzt ist. Langdon fliegt nach Rom, wo er zusammen mit der Wissenschaftlerin Vittoria (Ayelet Zurer) versucht herauszufinden, welche Verbindung es zwischen der Rückkehr des Geheimbundes und dem geplanten vermeintlichen Terroranschlag auf den Vatikan gibt.

20:15 Uhr, ProSieben: Ice Age 4 - Voll verschoben, Animationsfilm

Faultier Sid kann sich im letzten Moment gemeinsam mit Mammut Manny und Tiger Diego auf eine Eisscholle retten, als die Kontinente durch einen Kataklysmus auseinander gewirbelt werden. Von ihren Artgenossen getrennt treiben die drei ungewöhnlichen Freunde über die Meere. Dabei machen sie die Bekanntschaft mit allerlei exotischen Meeresbewohnern...

22:10 Uhr, RTL: The Grey - Unter Wölfen, Thriller

John Ottway (Liam Neeson) ist in Alaska bei einem Ölunternehmen angestellt, um dort die Bohrarbeiter vor wilden Tieren zu schützen. Er und ein Trupp Männer befinden sich auf dem Rückflug in die Heimat, als ihr Flugzeug in einen heftigen Sturm gerät und in der Wildnis abstürzt. Eisige Kälte empfängt die Männer in einer scheinbar unendlichen Schnee-Hölle. Die acht Überlebenden versuchen sich in Richtung Süden durchzuschlagen - doch Hunger und Kälte sind nicht die größte Gefahr: Die Absturzstelle liegt inmitten eines Jagdreviers von Wölfen.

23:30 Uhr, ZDF: Das Mercury Puzzle, Thriller

Der neunjährige Simon Lynch (Miko Hughes) leidet unter Autismus und hat aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten einen geheimen Code der NSA geknackt. Dieser galt eigentlich als nicht zu entschlüsseln und war zu Testzwecken in einem Rätselheft versteckt. Der für das Projekt verantwortliche Nicholas Kudrow (Alec Baldwin) veranlasst die Tötung des Kindes, da er die Sicherheit des Landes gefährdet sieht. Bei einem ersten Versuch eines Auftragskillers werden jedoch nur die Eltern getötet, Simon kann sich verstecken. Kurz darauf wird der verängstigte Junge von Art Jeffries (Bruce Willis) gefunden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren