TV-Tipps am Mittwoch

Bei RTL entlarvt Mario Barth neue Fälle von Steuerverschwendung. In "Tina mobil" (ZDF) verliert die rührige Bäckerin ihren Führerschein. Außerdem jagt "Hellboy" (kabel eins) Monster aus einer anderen Welt.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mario Barth zeigt bei RTL neue Fälle von Steuerverschwendung auf.
Mario Barth zeigt bei RTL neue Fälle von Steuerverschwendung auf. © RTL / Sebastian Drüen

20:15 Uhr, RTL, Mario Barth deckt auf!, Empörungscomedy

Im Sekundentakt werden öffentliche Gelder in Deutschland mit vollen Händen zum Fenster herausgeworfen. Dem Behördenirrsinn sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aber ein Team von prominenten Spürnasen hört nicht auf, dem Verpulvern von Steuergeldern Widerstand zu leisten: Mario Barth kehrt zurück - mit brandneuen Folgen seiner Erfolgsshow "Mario Barth deckt auf!".

20:15 Uhr, ZDF, Tina mobil: Und Caro?, Dramaserie

Man kann alles schaffen, was man will. Alles. Und wenn man es nicht schafft, hat man es eben nicht genug gewollt. Das ist Tinas (Gabriela Maria Schmeide) Maxime. Doch mit dem Bäckermobil über die Dörfer fahren ohne Führerschein, wie soll das gehen? Die Polizisten lassen nicht mit sich reden. Zu oft ist Tina zu schnell gefahren, nun ist der Lappen weg! Caro (Runa Greiner), ihre Große, muss ran und überrascht mit einer neuen Geschäftsidee.

20:15 Uhr, ZDF, Die große "Terra X"-Show

"Die große 'Terra X'-Show" mit Johannes B. Kerner geht weiter. Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe stehen die "Legenden der Welt". Ob tapfere Krieger, geheimnisvolle Ungeheuer oder ein sagenumwobener Fluss: Die Welt ist voller Legenden. Dietmar Bär erklärt den Zuschauern, warum der Rhein Deutschlands Schicksalsfluss ist. Sonja Zietlow räumt mit Vorurteilen um den "bösen Wolf" auf, und Collien Ulmen-Fernandes erzählt von der traurigen Liebesgeschichte rund um eines der berühmtesten Bauwerke der Welt: den Tadsch Mahal.

20:15 Uhr, Sat.1, The Taste, Kochshow

"Darf's ein bisschen mehr sein?" Bei Gastjuror Max Strohe steht heute alles im Zeichen der "Maßlosigkeit". So dürfen unsere Hobby- und Profiköche im Teamkochen unter Beweis stellen, wie sie das Thema auf furchtlose, geheimnisvolle, egozentrische und erotische Weise auf dem Teller interpretieren. Im Solokochen stehen dann schließlich Max' Geheimzutaten auf dem Speiseplan: Wer kreiert aus Lauch, Knochenmark und Jakobsmuscheln ein kulinarisches Highlight?

20:15 Uhr, kabel eins, Hellboy, Comic-Action

Von den Nazis in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs in einer Zeremonie beschworen, wurde der Dämon Hellboy (Ron Perlman) von den amerikanischen Streitkräften befreit und in der Obhut des Okkultismus-Experten Professor Bruttenholm (John Hurt) aufgezogen. Nun kämpft er mit anderen Mitgliedern einer Geheimorganisation gegen das überirdische Böse, das in Person des legendären Zauberers Rasputin (Karel Roden) auf die Erde zurückgekommen ist.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren