TV-Tipps am Mittwoch

In "Lotte am Bauhaus" (Das Erste) schließt sich eine Studentin 1921 der Weimarer Künstlerbewegung an. Ein Pendelzug wird in "Last Passenger" (Tele 5) zur tödlichen Falle. "Wilsberg" (ZDFneo) sucht indessen einen verschwundenen Jugendlichen.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Lotte am Bauhaus": Lotte (Alicia von Rittberg) im Meisterhaus in Dessau
"Lotte am Bauhaus": Lotte (Alicia von Rittberg) im Meisterhaus in Dessau © MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik

20:15 Uhr, Das Erste, Lotte am Bauhaus, Historiendrama

Weimar, 1921: Das Leben der 20-jährigen Lotte Brendel (Alicia von Rittberg) scheint vorbestimmt zu sein. Ihr Vater sieht sie als künftige Ehefrau und Mutter an der Seite eines Mannes, der den elterlichen Tischlereibetrieb übernehmen soll. Doch die eigenwillige und künstlerisch begabte Lotte schließt sich gegen den Willen ihrer Familie einer Gruppe junger Künstler an, bewirbt sich am Bauhaus und wird angenommen. Das Weimarer Bauhaus unter der Leitung des visionären Walter Gropius hat den Anspruch, nicht nur Kunst und Handwerk zu verbinden, hier soll auch der "Neue Mensch" seinen Platz finden.

20:15 Uhr, Tele 5, Last Passenger - Zug ins Ungewisse, Thrillerdrama

Es ist spät, als der alleinerziehende Dr. Lewis Shaler (Dougray Scott) mit seinem Sohn Max (Joshua Kaynama) endlich den Zug nach Hause besteigt. Als er die Bekanntschaft der sympathischen Sarah (Kara Tointon) macht, hebt sich Lewis' müde Stimmung. Aber nicht lange. Denn bald verschwindet - mysteriös - das Personal. Und der Zug scheint ohne Halt und Halten ins Verderben zu rasen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, kabel eins, 12 Monkeys, Endzeitthriller

2035: Der Gangster James Cole (Bruce Willis) wird per Zeitreise zurück in das Jahr 1996 befördert, um ein Virus zu finden, das fast die gesamte Menschheit vernichtet hat. Niemand glaubt ihm und so wird er in eine Nervenklinik eingewiesen. Langsam gelingt es Cole, seine Ärztin Kathryn (Madeleine Stowe) von seinem Auftrag zu überzeugen. Unter Hochdruck versuchen die beiden nun, die drohende Epidemie aufzuhalten.

20:15 Uhr, VOX, Das schönste Mädchen der Welt, Komödie

Cyril (Aaron Hilmer) leidet unter seiner großen Nase. Nur bei Rap-Battles, wo er sein Gesicht hinter einer Maske versteckt, fühlt er sich wohl. Auf der Klassefahrt lernt er die neue Mitschülerin Roxy (Luna Wedler) kennen und verliebt sich sofort in sie. Doch die 17-Jährige schwärmt eher für seinen Freund Rick (Damian Hardung). Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf das hübsche Mädchen wirft, startet Cyril eine irre Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Halbstark, Krimi

Wilsberg (Leonard Lansink) soll den 17-jährigen Marc aufspüren. Dieser ist der Sohn seiner alten Schulfreundin. Er findet heraus, dass Marc in Drogendeals verwickelt ist. Zudem zermürbt er seine Lehrer durch Psychoterror und nimmt an illegalen Autorennen teil. Als Wilsberg Marcs Mitschüler bei so einem Rennen beschattet, macht er dort eine grauenvolle Entdeckung: Er stößt auf die Leiche eines jungen Mannes. Es ist Marc - erschossen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren