TV-Tipps am Donnerstag

Anwalt Borchert sucht im "Zürich-Krimi" (Das Erste) nach einem entführten Jungen. In "Zwischen zwei Leben" (Sat.1) kämpfen Kate Winslet und Idris Elba nach einem Flugzeugabsturz ums Überleben. Leonardo DiCaprio gibt in "Catch Me If You Can" (RTLzwei) den charmanten Hochstapler.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
"Der Zürich-Krimi: Borchert und der verlorene Sohn": Borchert (Christian Kohlund, r.) hält Julian (Johannes Meister) zurück.
"Der Zürich-Krimi: Borchert und der verlorene Sohn": Borchert (Christian Kohlund, r.) hält Julian (Johannes Meister) zurück. © ARD Degeto/Roland Suso Richter

20:15 Uhr, Das Erste, Der Zürich-Krimi: Borchert und der verlorene Sohn, Krimi

Thomas Borchert (Christian Kohlund) bekommt von seinem alten Freund Antonius Bildermann (Uwe Kockisch) den Auftrag, einen Ehevertrag für dessen Heirat mit der deutlich jüngeren Mira (Idil Üner) aufzusetzen. Auch Borcherts Fähigkeit zu vermitteln ist gefragt, denn Spannungen gibt es nicht nur mit Antonius' "Ex" Stefanie (Kirsten Block). Sohn Julian (Johannes Meister) lehnt die Stiefmutter ab. Noch bevor Borchert das umstrittene Vertragswerk aufsetzen kann, müssen die Bildermanns zusammenstehen: Julian wird beim Joggen entführt!

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, Sat.1, Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us, Drama

Nach einem dramatischen Flugzeugabsturz stehen die zwei Fremden Alex Martin (Kate Winslet) und Ben Bass (Idris Elba) vor ihrer größten Herausforderung: Mitten in einem völlig zugeschneiten Gebirge kämpfen sie ums schiere Überleben und versuchen, sich im Wrack notdürftig vor Kälte und Wildtieren zu schützen. Als die Hoffnung auf Rettung jedoch schwindet, treffen sie eine folgenschwere Entscheidung: Sie müssen sich trotz ihrer Verletzungen zu Fuß einen Weg ins Tal bahnen.

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter: Roter Schnee, Heimatserie

Stefan Landsberger (Michael von Au) und sein Sohn Jakob (Riccardo Campione) wollen auf einer abgelegenen Lichtung Holz für ihre Tischlerei schlagen, als sich Stefan mit der Kreissäge verletzt. Auf dem Weg ins Krankenhaus haben sie einen folgenschweren Unfall. Alarmiert von Jakobs Verlobter Carla Pichl (Nadine Kösters), starten die Bergretter eine groß angelegte Suche nach Vater und Sohn. Niemand weiß, wo sich Stefan und Jakob aufgehalten haben.

20:15 Uhr, RTLzwei, Catch Me If You Can, Komödie

Nachdem Teenager Frank Abagnale jr. (Leonardo DiCaprio) an seiner neuen Schule erfolgreich seinen Mitschülern vorgaukeln konnte, er sei der neue Lehrer, kommt er auf den Geschmack: Er will sein Talent in größeren Maßstäben nutzen und bringt es in kürzester Zeit als Pilot, Arzt, Staatsanwalt und Geschichtsprofessor zu Wohlstand und Ansehen. Da er aber auch Schecks in Millionenhöhe fälscht, ist ihm bald der ehrgeizige und hartnäckige FBI-Agent Carl Hanratty (Tom Hanks) auf den Fersen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Robin Hood, Abenteuerfilm

Im England um 1200 ist Robin Longstride (Russell Crowe) Bogenschütze im Heer von König Richard Löwenherz. Bei dem Versuch, eine französische Burg einzunehmen, wird Löwenherz von einem Pfeil getroffen. Der Tod des Königs ist für Robin und seine drei Mitstreiter Grund genug, nach England zurückzukehren. Doch der Eingriff in einen Überfall auf eine Gruppe von Kreuzrittern kostet auch Robins Freund und Vertrauten Robert Loxley das Leben. Dessen Tod weist ihm eine neue Bestimmung zu: Die Krone nach England bringen und Loxleys letzten Wunsch erfüllen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare