TV-Tipps am Donnerstag

"The Voice of Germany" (ProSieben) startet mit Nico Santos als neuem Juror. In "Die Donau ist tief" (Das Erste) soll ein Privatdetektiv seine Ex-Freundin ermordet haben. Donnergott Thor trifft in "The Dark Kingdom" (VOX) auf Malekith.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"The Voice of Germany": Die Juroren Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Nico Santos und Rea Garvey.
Richard Hübner/ProSieben "The Voice of Germany": Die Juroren Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Nico Santos und Rea Garvey.

20:15 Uhr, ProSieben, The Voice of Germany, Castingshow

Sechs Coaches, vier Buzzer! Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld wollen auf dem ersten weiblichen Doppelstuhl in der "TVOG"-Historie die besten Talente in ihr Team holen. Samu Haber und Rea Garvey teilen sich einen finnisch-irischen-Zweifach-"TVOG"-Gewinner-Doppelstuhl. Nico Santos gibt sein Coach-Debüt und nimmt in der Jubiläumsstaffel ebenso auf einem roten Einzelstuhl Platz wie Routinier Mark Forster. Moderiert wird von Thore Schölermann und Annemarie Carpendale.

Mehr Filme und Serien gibt's bei Amazon Prime Video - jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, Das Erste, Die Donau ist tief. Ein Krimi aus Passau, Krimi

Privatdetektiv Ferdinand Zankl (Michael Ostrowski) wird verdächtigt, seine Exfreundin, die Tierheimleiterin Nunzia Rossi (Dagny Dewath), ermordet zu haben. Er wird von der Passauer Polizei verhaftet. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt steht Zankl wegen einer anderen Sache unter hohem Handlungsdruck. Die Medien hatten vermeldet, dass im Bayerischen Wald Ausgrabungsarbeiten stattfinden, um Relikte aus der Römerzeit zu bergen. Da Zankl im vergangenen Winter ausgerechnet dort den Leichnam eines arabischen Auftragskillers vergraben hatte, muss er dringend verhindern, dass das Ausgrabungsteam auf die Leiche stößt.

20:15 Uhr, VOX, Thor - The Dark Kingdom, Superheldenaction

Jahre nachdem die Truppen vom Götterreich Asgard Malekith und seine dunklen Elfen entmachtet haben, entdeckt die Astrophysikerin Jane Foster (Natalie Portman) durch Zufall eine mysteriöse Substanz - die Energiequelle der Elfen -, die plötzlich Besitz von ihr ergreift. Um Jane zu helfen, holt sie ihr Beschützer Thor (Chris Hemsworth) in seine Welt nach Asgard. Jedoch ist auch Malekith (Christopher Eccleston), der Herrscher der dunklen Elfen, auf der Suche nach Jane. Er will die enormen Kräfte der Energiequelle dazu missbrauchen, Asgard zu zerstören und die Kontrolle über das gesamte Universum zu erlangen.

20:15 Uhr, ZDF, Fritzie - Der Himmel muss warten, Dramaserie

Fritzie (Tanja Wedhorn) versucht vor sich selbst und ihren Liebsten, die Bedeutung ihrer Krebserkrankung mit aller Kraft herunterzuspielen und droht dabei, das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Fritzies Sohn Flo (Nick Julius Schuck) ist schwer verliebt in Umweltaktivistin Hanna (Rosmarie Röse). Doch Leon (Ivo Kortlang), Hannas Ex-Freund, scheint sie erneut für sich gewinnen zu können. Verletzt rastet Flo aus und verschwindet mitten in der Nacht. Fritzie und Ehemann Stefan machen sich besorgt auf die Suche.

20:15 Uhr, Sat.1, Prodigal Son - Der Mörder in Dir, Krimiserie

Malcolms (Tom Payne) gewöhnungsbedürftige Art führt zu seinem Rauswurf beim FBI. Eine erfreuliche Nachricht für seinen alten Freund Gil Arroyo (Lou Diamond Phillips), der ihn beim NYPD rekrutiert, wo ein brisanter Mehrfachmord dringend aufgeklärt werden muss. Nach einer kurzen Begehung des Tatortes entschlüsselt Malcolm das Psychogramm des Soziopathen: Offenbar handelt es sich um einen Nachahmungstäter, der "das Quartett" kopiert - eine Reihe von vier Morden, die ausgerechnet Malcolms Vater 1992 beging.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren