TV-Tipps am Donnerstag

Eine Schiffsbauingenieurin verliert in "Fast perfekt verliebt" (ZDF) ihr Herz an einen Ex-Häftling. Im "Zürich-Krimi" (Das Erste) gerät das Patenkind von Anwalt Borchert unter Mordverdacht. Ex-Agent Mills jagt in "96 Hours - Taken 3" (VOX) die Mörder seiner Frau.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Fast perfekt verliebt": Isabel (Katharina Schüttler) und Ivo (Aleksandar Jovanovic) sind zwar grundverschieden, aber ein "fast perfektes" Paar.
ZDF/Marion von der Mehden "Fast perfekt verliebt": Isabel (Katharina Schüttler) und Ivo (Aleksandar Jovanovic) sind zwar grundverschieden, aber ein "fast perfektes" Paar.

20:15 Uhr, ZDF, Fast perfekt verliebt, Liebeskomödie

Vor dem Standesamt von St. Pauli warten zwei höchst unterschiedliche Gästegruppen auf das Brautpaar. Wie kam es zu der ungewöhnlichen Verbindung zwischen Ingenieurin Isabel (Katharina Schüttler) und Ex-Häftling Ivo (Aleksandar Jovanovic)? Nach einem Schlaganfall benötigt Isabels Vater Ernst (Manfred Zapatka) Betreuung. Durch Zufall lernt Isabel Ivo kennen und stellt ihn als Haushaltshilfe ein. Die beiden stammen aus völlig verschiedenen Welten, doch es dauert nicht lange, bis der Funke überspringt.

"Star Trek: Into Darkness" und viele weitere Filme können Sie auch bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum kostenlosen 30-Tage-Test.

20:15 Uhr, Das Erste, Der Zürich-Krimi: Borchert und der Tote im See, Krimi

Borchert (Christian Kohlund) hat sich das Wiedersehen mit seiner Patentochter anders vorgestellt: Statt sie am Flughafen in die Arme zu schließen, muss er Jenny (Lea Freund) bei der Zollfahndung herausboxen. Jemand hat der angehenden Kinderärztin, die ein Praxissemester bei der Hilfsorganisation des albanischen Geschäftsmannes Gentian Gjeluci (Peter Davor) absolviert, ein halbes Kilo Haschisch untergeschoben. Während Borcherts Chefin Dominique die Verteidigung von Jenny übernimmt, kommt dem "Anwalt ohne Lizenz" der Verdacht, dass es hier um noch etwas anderes geht als einen missglückten Drogenschmuggel.

20:15 Uhr, ZDFneo, Star Trek: Into Darkness, Science-Fiction

Nach einem Anschlag auf das Waffenlabor der Sternenflotte in London mit mehreren Toten wird der Oberste Rat zu einer Sitzung einberufen. Auch Kirk (Chris Pine), Spock (Zachary Quinto) und Admiral Pike (Bruce Greenwood) nehmen daran teil. Gerade als der Admiral den Namen des Attentäters John Harrison (Benedict Cumberbatch) verkündet, greift dieser das Gebäude an. Harrison kann fliehen, doch die Crew der Enterprise macht Jagd auf ihn.

20:15 Uhr, kabel eins, Der Untergang, Historiendrama

April 1945, die letzten Stunden des Dritten Reiches haben geschlagen. Während die Bevölkerung draußen um ihr Überleben kämpft, hat sich der einstige Führer (Bruno Ganz) mit seinen engsten Vertrauten im Bunker der Reichskanzlei verschanzt, um sich vor der vorrückenden Roten Armee zu schützen. Gezeichnet von den Strapazen der letzten Monate sieht der Diktator seinem Ende entgegen.

20:15 Uhr, VOX, 96 Hours - Taken 3, Action

Nachdem der Familienvater und Ex-CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) bereits seine Tochter Kim und seine Ex-Frau Leonore aus den Fängen skrupelloser Gangster befreien musste, gerät er jetzt selbst ins Fadenkreuz der Polizei. Als er Leonore ermordet in ihrer Wohnung auffindet, wird er für die Polizei zum Hauptverdächtigen. Dank seiner Fähigkeiten als ehemaliger Agent gelingt ihm knapp vor seiner Verhaftung die Flucht. Es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel zwischen Mills und dem hartnäckigen Polizeiinspektor Franck Dotzler (Forest Whitaker). Seine einzige Chance: Er muss die Drahtzieher des Mordes aufspüren und die skrupellosen Killer dingfest machen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren