TV-Tipps am Dienstag

Die dritte Staffel von "Charité" (Das Erste) erzählt vom Alltag der Medizin in den sechziger Jahren und bei kabel eins muss sich Sandra Bullock als "Miss Undercover" beweisen.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Charité: Eiserne Lunge":  Kinderärztin Dr. Ingeborg Rapaport (Nina Kunzendorf, l.) und Schwester Arianna (Patricia Meeden) kümmern sich um den kleinen Werner (Hugo Gross)
"Charité: Eiserne Lunge": Kinderärztin Dr. Ingeborg Rapaport (Nina Kunzendorf, l.) und Schwester Arianna (Patricia Meeden) kümmern sich um den kleinen Werner (Hugo Gross) © ARD/Stanislav Honzik

20:15 Uhr, Das Erste, Charité: Eiserne Lunge, Historiendramaserie

Ost-Berlin im Sommer 1961: Dr. Ella Wendt (Nina Gummich) wird zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung von Senftenberg an die Charité versetzt. Massenhaft verlassen Ärzte und Pflegepersonal die DDR Richtung West-Berlin. Der Ortswechsel kommt Ella nicht ungelegen, forscht sie doch seit Langem im Bereich der Krebsfrüherkennung und erhofft sich von dem angesehenen Serologen und Gerichtsmediziner Prof. Otto Prokop (Philipp Hochmair), einer der Koryphäen an der Charité, wissenschaftliche Unterstützung. Doch dieser schenkt der jungen Medizinerin wenig Beachtung.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

20:15 Uhr, 3Sat, Ohne Dich, Fernsehfilm

Martina (Stefanie Stappenbeck) und ihr Lebensgefährte Ralf (Andreas Pietschmann) betreiben in Köln mit großem Erfolg ein gehobenes Restaurant. An der bretonischen Küste wollen sie sich nun vom Stress erholen. Der Urlaub verläuft herrlich, die beiden sind noch immer so verliebt wie am ersten Tag und genießen die Auszeit in der wildromantischen Umgebung. Dann aber kehrt Ralf eines Tages nicht von einem frühmorgendlichen Segelausflug zurück.

20:15 Uhr, ProSieben, Wer stiehlt mir die Show?, Show

Bei "Wer stiehlt mir die Show?" steht der wahrscheinlich außergewöhnlichste Preis der Show-Geschichte auf dem Spiel: Joko Winterscheidts Job. Drei Prominente und ein Wildcard-Zuschauer fordern Moderator Joko als Kandidaten heraus, um ihm - wortwörtlich - die Show zu stehlen. Der Gewinner wird zum Quizshow-Moderator der nächsten Ausgabe und kann die Show nach seinem Willen umgestalten - während Joko als Kandidat darum kämpfen muss, seine eigene Show zurück zu gewinnen.

20:15 Uhr, kabel eins, Miss Undercover, Komödie

Gracie Hart (Sandra Bullock) ist FBI-Agentin aus Leidenschaft, ihr Job geht ihr über alles. Doch dann geht eine Bombendrohung von einem Mann namens Citizen beim FBI ein. Das Ziel: Der Schönheitswettbewerb Miss United States. Gracies Vorgesetzter Eric Mathews (Benjamin Bratt) beschließt, eine Agentin beim Finale des Wettbewerbs einzuschleusen. Seine Wahl fällt überraschend auf Gracie, die alles andere als eine geborene Schönheitskönigin ist. Wohl oder übel muss sich die Beamtin ihrem Schicksal fügen, denn die Alternative wäre die Suspendierung vom Dienst.

20:15 Uhr, ZDFneo, Unter anderen Umständen: Der Mörder unter uns, Krimi

Der Mord an einer jungen Frau bringt ein kleines Dorf in der Nähe von Schleswig in Aufruhr. Bevor Sarah qualvoll in ihrem abgelegenen Haus starb, war sie vergewaltigt worden. Kommissarin Winter (Natalia Wörner) und ihr Team ermitteln. Es gab vor Jahren einen ähnlichen Fall: Damals wurde die 20-jährige Selma vergewaltigt und überlebte nur knapp. Der damalige Täter ist seit kurzem wieder auf freiem Fuß und lebt in der Nachbarschaft. Für die Bewohner, allen voran Lothar Seidel (Peter Heinrich Brix), steht fest: Ulrich Wolf (Robert Gallinowski) ist der Mörder von Sarah.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren