TV-Tipps am Dienstag

In der "Kanzlei" (Das Erste) herrscht zwischen Isa und Gellert dicke Luft. "ZDFzeit" beleuchtet die großen Wirtschaftskrisen der deutschen Geschichte. Auf 3Sat gerät eine junge Polizistin durch "Ein gefährliches Angebot" in illegale Machenschaften.
| (cg/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Die Kanzlei: Ein falsches Bild":  Markus Gellert (Herbert Knaup, l.) hat die Verteidigung der Sängerin Shari Okoye (Grace Risch) übernommen
ARD/Georges Pauly "Die Kanzlei: Ein falsches Bild": Markus Gellert (Herbert Knaup, l.) hat die Verteidigung der Sängerin Shari Okoye (Grace Risch) übernommen

20:15 Uhr, Das Erste, Die Kanzlei: Ein falsches Bild, Anwaltsserie

Dicke Luft in der Kanzlei: Isa (Sabine Postel) und Gellert (Herbert Knaup) versuchen sich aus dem Weg zu gehen und stürzen sich in die Arbeit. Isa vertritt einen Kioskbesitzer, dessen Bude auf dem Kiez verwüstet und in Brand gesetzt wurde. Die Polizei verdächtigt den Ex-Knacki, das Feuer selber gelegt zu haben, um mit der Versicherungssumme seine Spielschulden zu bezahlen. Derweil streitet Markus Gellert für die Musikerin Shari (Grace Risch), die sich auf der Tanzfläche gegen die sexuelle Belästigung eines bekannten Rockstars gewehrt hat, auf dessen Tournee sie im Vorprogramm auftreten sollte.

Weitere Filme und Serien gibt's bei Amazon Prime Video - jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, ZDF, ZDFzeit: Wir Deutschen und die großen Crashs, Dokumentation

Das Coronavirus stürzt auch Deutschland in die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Welche großen Crashs haben die Deutschen in ihrer Geschichte erlebt und mit welchen Folgen? Konjunktureinbrüche, steigende Arbeitslosigkeit, Insolvenzen, Überschuldung. Deutschland geriet im Lauf der Geschichte mehrmals in den Sog großer Depressionen. Die Autorinnen und Autoren analysieren mit Unterstützung namhafter Expertinnen und Experten fünf große Wirtschaftskrisen unserer Geschichte - und was man daraus lernen kann.

20:15 Uhr, ProSieben, The Masked Singer, Musikshow

Die beste verrückteste Show der Welt: Bei "The Masked Singer" treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in überdimensionalen, aufwendigen Kostümen an, die sie völlig unerkennbar machen. Über die Identität der prominenten Undercover-Sänger kann nur spekuliert werden ... Die Zuschauer stimmen für ihre Favoriten ab. Bei dem maskierten Promi mit den wenigsten Stimmen wird am Ende der Show das Geheimnis gelüftet: Welcher Star verbirgt sich unter der Maske?

20:15 Uhr, 3Sat, Ein gefährliches Angebot, Thriller

Ina (Petra Schmidt-Schaller), eine junge, ehrgeizige Polizistin, ist gelangweilt von ihrem Polizeialltag. Da bekommt sie ein verlockendes Job-Angebot von ihrem ehemaligen Ausbilder Thomas Theissen (Armin Rohde), der eine private Sicherheitsfirma leitet. Schnell wird ihr klar, dass ihre moralischen Grundsätze hier nicht gelten. Inas erster Auftrag führt sie in ein marktführendes Unternehmen für erneuerbare Energien. Dessen Vorstandsmitglied Michael Dithardt (Christian Berkel) steht im Verdacht, brisante Details an die Öffentlichkeit zu lancieren - dafür soll die Sicherheitsfirma nun Beweise finden. Sie verwanzen Dithardts Haus und überwachen seinen E-Mail-Verkehr, auch wenn das illegal ist.

20:15 Uhr, ZDFneo, München Mord: Die Unterirdischen

Auf einem Münchner Friedhof werden in einer Mülltonne eine Leiche und ein zerschnittener Personalausweis des Opfers gefunden. Es stellt sich heraus, dass der Fundort nicht der Tatort ist. Schaller (Alexander Held) vermutet einen Tat-Hintergrund im Untergrund. Wie recht er behalten soll, wird klar, als die Nichte des Verstorbenen, Tine (Liliane Zillner), einen geheimen Untergrund-Klub erwähnt. Dieser wird zum Fokus der Ermittlungen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren