TV-Comeback für Andy Borg bei "Schwiegertochter gesucht"!

Andy Borg moderiert wieder. Schon diese Woche kehrt er auf den Bildschirm zurück. Doch statt "Musikantenstadl" heißt es nun "Schwiegertochter gesucht".
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Andy Borg (55) feiert ein Comeback als Moderator: Zusammen mit Kollegin Vera Int-Veen (48) wird er anlässlich des anstehenden Jubiläumsjahres 2017 durch zwei Sondersendungen mit Rückblicken auf die RTL-Show "Schwiegertochter gesucht - Immer wieder sonntags" führen. Ausgestrahlt werden diese am kommenden Sonntag, 17. April, sowie am 24. April jeweils ab 19.05 Uhr. Die Erstausstrahlung von "Schwiegertochter gesucht" war am 15. April 2007. Die eigentliche Jubiläumsstaffel startet im Sommer 2016.

"33 Jahre Adios Amor" von Andy Borg gibt's auch hier bei Amazon Prime

Mit dieser Gastmoderation kehrt der ehemalige "Musikantenstadl"-Moderator nach fast einem Jahr TV-Abstinenz auf den Bildschirm zurück. Durch die letzte Volksmusiksendung hatte er Ende Juni 2015 im kroatischen Porec geführt. Zum neuen Engagement sagte Borg der "Bild"-Zeitung: "Ich freue mich sehr über diese Einladung. Das sind Erinnerungen - die kenne ich als langjähriger Freund der Sendung natürlich alle!"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren