"True Detective": Staffel drei wieder mit Matthew McConaughey?

Kehrt Matthew McConaughey auf den Fernsehbildschirm zurück? Der Oscar-Preisträger hätte Lust, in Staffel drei von "True Detective" wieder Rust Cohle zu spielen.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kehrt Matthew McConaughey auf den Fernsehbildschirm zurück? Der Oscar-Preisträger hätte Lust, in Staffel drei von "True Detective" wieder Rust Cohle zu spielen.

Seine Rolle in "True Detective" brachte ihm 2014 eine Emmy-Nominierung als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie ein. Nun hat Matthew McConaughey (47) erneut erklärt, dass er bereit wäre, noch einmal als Ermittler Rustin "Rust" Cohle vor der Kamera zu stehen. Allerdings nur unter einer Bedingung: "Wenn das Ding gut geschrieben und erneut zur Sprache kommen würde, würde ich nicht eine Sekunde zögern", erklärte er in der "The Rich Eisen Show". Es sei aber noch nichts entschieden. Nic Pizzolatto (41), der Erfinder der Serie, nehme sich gerade "eine kleine Pause" von "True Detective".

Hier können Sie die erste Staffel "True Detective" auf DVD bestellen

Die zweite Staffel der Kriminal-Serie mit Colin Farrell (40), Vince Vaughn (46) und Rachel McAdams (38) in den Hauptrollen war nach der hochgelobten ersten Staffel mit McConaughey und Woody Harrelson (55) eher verrissen worden. Über eine dritte Staffel mit dem ungleichen Ermittlerduo Rust und Martin Hart (Harrelson) würden sich Fans und Kritiker sicher freuen...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren