Thomas Hayo gewinnt bei "Schlag den Star"

Bei "Schlag den Star" hieß es dieses Mal Thomas Hayo gegen Jorge González. Am Ende holte sich Hayo den Sieg und die 100.000 Euro.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Thomas Hayo holte sich den Sieg bei "Schlag den Star"
imago images/Gartner Thomas Hayo holte sich den Sieg bei "Schlag den Star"

In der 50. Ausgabe von "Schlag den Star" kämpften Choreograph und Stylist Jorge González (52) und Creative Director Thomas Hayo (51) gegeneinander. Auf dem Programm standen Spiele wie Tischtennis-Squash, Bagger-Fahrten oder Leiter-Slalom in zehn Meter Höhe. Nach 13 Runden und dem Klassiker "Ringing The Bullchen" stand dann Thomas Hayo als Sieger fest, der damit 100.000 Euro gewann.

Jorge González schien seine Niederlage gelassen zu nehmen. Auf Instagram schrieb er nach der Show: "Ich gratuliere Dir Papichu @thomashayo, hat viel Spaß gemacht... und jetzt trinken wir einen Mohito, aber Du bezahlst... und nicht vergessen: Ich will auch ein Paar High Heels." Für einige Fans war der 52-Jährige dann auch der "Sieger der Herzen" - viele bedankten sich in den sozialen Medien für einen "unterhaltsamen" Abend.

Einen Duft von Jorge González gibt es hier

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren