"The Masked Singer": Der Astronaut kehrt im Finale zurück

Als Astronaut gewann Max Mutzke 2019 "The Masked Singer". Für das Finale der neuen Staffel kommt der Sänger nun zurück.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Max Mutzke (m.) gewann 2019 als Astronaut die erste deutsche Staffel von "The Masked Singer".
obs/ProSieben/Julia Feldhagen Max Mutzke (m.) gewann 2019 als Astronaut die erste deutsche Staffel von "The Masked Singer".

Der als Astronaut verkleidete Sänger Max Mutzke (38, "Horizont") gewann im vergangenen Jahr "The Masked Singer" vor Gil Ofarim (37, Grashüpfer) und Bülent Ceylan (44, Engel). Im Finale der zweiten Staffel, am 28. April live ab 20:15 Uhr auf ProSieben, wird Mutzke nun als Astronaut zurückkehren und dem diesjährigen Sieger den Pokal überreichen, wie der Sender bekannt gibt.

Zuvor wird Mutzke an der Seite von Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (46) versuchen, als Rategast herauszufinden, welche Promis unter den vier verbliebenen Masken stecken. Im großen Finale dabei sind das Faultier, der Hase, der Drache und der Wuschel. Moderator Matthias Opdenhövel (49) wird wieder durch die Show führen.

Die Musik von Max Mutzke hören Sie hier!

"Das ist ein ganz tolles Symbol"

Bisher mussten in dieser Staffel sechs Promis ihre Masken ablegen. Model Franziska Knuppe (45) war als Fledermaus zu sehen, Sängerin Stefanie Heinzmann (31) steckte im Dalmatiner-Kostüm, ihr Kollege Angelo Kelly (38) war die Kakerlake, Schauspielerin Rebecca Immanuel (49) gab sich als Göttin aus und TV-Moderatorin Caroline Beil (53) schlüpfte in eine Roboter-Verkleidung. Zudem hatten zwar viele bereits darauf getippt, trotzdem war es eine große Überraschung, als in der vergangenen Woche der 84-jährige Komiker Dieter "Didi" Hallervorden als Chamäleon enttarnt wurde.

Mutzke kann es gar nicht erwarten, wieder ins "The Masked Singer"-Studio zurückzukehren. "Ich freue mich total auf die Demaskierungen, weil ich sicher bin, dass ich ein paar der Promis persönlich kenne", verrät der Sänger in einer aktuellen Pressemitteilung. "Und ich bin total auf den Moment gespannt, wenn der Sieger seine Maske abnimmt und ich den Preis überreichen darf - von Gewinner zu Gewinner. Das ist ein ganz tolles Symbol."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren