"The Masked Singer": Alle Infos zur Weihnachtsshow

Am zweiten Weihnachtsfeiertag strahlt ProSieben "The Masked Singer - Die rätselhafte Weihnachtsshow" aus. Dieses Rateteam und diese Masken sind in dem "Masked Singer"-Spezial dabei.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Matthias Opdenhövel moderiert das "Masked Singer"-Spin-off.
Matthias Opdenhövel moderiert das "Masked Singer"-Spin-off. © Prosieben/Willi Weber

Eine erfolgreiche ProSieben-Maskenshow verabschiedet sich mit einem Special aus dem Jahr 2021: Zu sehen ist "The Masked Singer - Die rätselhafte Weihnachtsshow" am Sonntag, 26. Dezember ab 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. In dem "Masked Singer"-Ableger treten drei weihnachtliche Masken gegeneinander an.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Das Konzept und besonderer Gast

In dem Weihnachtsspezial der beliebten Rateshow kämpfen drei maskierte Sängerinnen und Sänger um den Sieg. Präsentiert wird "The Masked Singer - Die rätselhafte Weihnachtsshow" abermals von Matthias Opdenhövel (51), der bereits die letzten fünf Staffeln des Formats moderiert hat.

An seiner Seite führt der Comedian Bülent Ceylan (45) durch die Sendung. Der gebürtige Mannheimer nahm 2019 an der allerersten Staffel von "The Masked Singer" teil und wurde als "Der Engel" Dritter. Vor ihm platzierten sich nur Gil Ofarim (39, Der Grashüpfer, Platz zwei) und Max Mutzke (40, Der Astronaut, Platz eins). In der anschließenden zweiten Staffel im Frühjahr 2020 war er als Gastmitglied im Rateteam dabei. Im Herbst 2020 wurde er neben Sonja Zietlow (53) in Staffel drei dann einmalig festes Mitglied.

Das Rateteam

Als Rateteam sind an Weihnachten die ebenfalls etablierten "TMS"-Stars Andrea Sawatzki (58), Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) mit von der Partie. Moschner und Garvey sind feste Mitglieder des Rateteams, Sawatzki hat sich in der vergangenen Staffel als Axolotl demaskiert.

Die Masken

Gemeinsam mit den Zuschauern darf das Rateteam um die Wette rätseln, wer sich unter insgesamt drei neuen Masken und in den dazugehörigen putzigen Kostümen versteckt. Mit dabei sind die Gans, das Rentier und das Geschenk. "Das Rentier ist froh, den Weihnachtsstress überstanden zu haben. Jetzt kann der Spaß auf der 'The Masked Singer'-Bühne losgehen", kündigt ProSieben an. Das Geschenk "sucht immer noch seinen künftigen Besitzer" und die Gans "hat den Weihnachtsschmaus überlebt und schnattert jetzt fröhlich auf der 'Masked Singer'-Bühne".

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare