Spruch des Tages: Mallorca-Jens und die Kakerlaken

"Dschungelcamp"-Kandidat Jens Büchner über Kakerlaken
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Dschungelcamp"-Kandidat Jens Büchner über Kakerlaken.

"Ich habe schon so viel Scheiße gefressen, da kommt es auf zwei, drei Kakerlaken auch nicht mehr an."

Viele interessante Infos zum "Dschungelcamp" finden Sie auch hier

Am 13. Januar ist es so weit: die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" startet bei RTL. Mit dabei ist unter anderem TV-Auswanderer Jens Büchner ("Pleite aber sexy"). In einem Interview mit dem Sender verriet der 47-Jährige jetzt, dass er kein Problem damit habe, im "Dschungelcamp" diverse Insekten zu essen. Eigentlich habe er auch vor nichts Angst. Das Einzige, was dem Musiker laut eigenen Angaben ein wenig Sorgen bereitet, ist die Sache mit der Uhrzeit, denn: "Ich muss immer wissen, wie viel Uhr es ist." Wir sind gespannt, wie sich Mallorca-Jens machen wird...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren