Sofia Vergara bleibt weiter bestbezahlte TV-Schauspielerin

Die neue "Forbes-Liste" ist da: Sofia Vergara ist zum siebten Mal in Folge die bestbezahlte TV-Schauspielerin des Jahres.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sie bleibt an der Spitze: Zum siebten Mal in Folge landet Sofia Vergara (46, "Modern Family") in der "Forbes"-Liste der bestbezahlten TV-Schauspielerinnen mit 42,5 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 37,4 Mio. Euro) auf Platz eins. Auch dahinter hat sich nicht viel getan. Auf Platz zwei steht weiterhin "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco (32). Sie verdiente 24,5 Millionen Dollar (21,5 Mio. Euro). Ellen Pompeo (48) steht durch ihren Megadeal bei "Grey's Anatomy" mit 23,5 Millionen Dollar (20,6 Mio. Euro) nun alleine auf dem dritten Platz. Im vergangenen Jahr hatte sich die 48-Jährige noch den Platz auf dem Treppchen mit Mindy Kaling (39) teilen müssen.

"Modern Family" mit Sofia Vergara können Sie bei Amazon ansehen

Kaling ist allerdings gar nicht mehr unter den Top Fünf TV-Darstellerinnen zu finden. Platz vier geht an Mariska Hargitay (54, "Law & Order: Special Victims Unit") mit 13 Millionen Dollar (11,4 Mio. Euro). Der fünfte Platz geht in diesem Jahr erneut an Julie Bowen (48, "Modern Family") mit 12,5 Millionen Dollar (10,9 Mio. Euro). Außerdem in den Top Ten vertreten, sind Cuocos "The Big Bang Theory"-Co-Stars Mayim Bialik (42) und Melissa Rauch (38) mit jeweils 12 Mio. Dollar (10,5 Mio. Euro). Dahinter reihen sich Kerry Washington (41, "The Scandal") mit 11 Mio. Dollar (9,6 Mio. Euro), Claire Danes (39, "Homeland") mit 9 Mio. Dollar (7,9 Mio. Euro) und Pauley Perrette (49, "Navy CSI") mit 8,5 Mio. Dollar (7,4 Mio. Euro).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren