So geht es 2021 weiter mit "Die Höhle der Löwen"

Die Erfolgsshow "Die Höhle der Löwen" geht im Frühjahr 2021 in eine neue Runde. Alle Investoren aus Staffel acht sind dann wieder zu sehen, bestätigte VOX.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Die Höhle der Löwen" geht im kommenden Jahr weiter.
TVNOW / Bernd-Michael Maurer "Die Höhle der Löwen" geht im kommenden Jahr weiter.

Mit guten Quoten verabschiedete sich die Herbststaffel von "Die Höhle der Löwen" am Montag (19.10.). In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 16,4 Prozent Marktanteil für "DHDL". Damit sicherte sich die Show um die "Löwen" Nils Glagau (44), Dagmar Wöhrl (66), Nico Rosberg (35), Dr. Georg Kofler (63), Judith Williams (49), Carsten Maschmeyer (61) und Ralf Dümmel (53) den Primetime-Sieg. Wie geht es mit dem erfolgreichen Format (hier bei TVNow) weiter?

Hier gibt es Produkte, die aus "Die Höhle der Löwen" kommen.

Auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte VOX, dass die neunte Staffel für das Frühjahr 2021 bereits abgedreht ist, da es sich um den zweiten Teil der Pitches aus 2020 handelt. Die Besetzung des Löwen-Panels bleibt dem Sender zufolge in der kommenden Frühjahrsstaffel unverändert: Alle "Löwinnen und Löwen" aus Staffel acht seien auch bei Staffel neun zu sehen.

Neue Folgen wieder montags

Die nächste Staffel wird wieder montags zu sehen sein. "Die neuen Folgen werden im Frühjahr 2021 ausgestrahlt, ein genauer Termin steht zurzeit noch nicht fest", heißt es vom Sender weiter. Zu einer möglichen Herbststaffel 2021 wollte sich VOX noch nicht äußern: "Wir freuen uns jetzt erstmal auf die nächste Staffel im Frühjahr und geben Details zu möglichen weiteren Staffeln wie immer rechtzeitig bekannt."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren