So erfuhren die Reimanns von ihrem neuen Enkelkind

Bald steht bei den Reimanns Nachwuchs ins Haus: Tochter Janina erwartet ihr erstes Kind. Jetzt verriet Mama Manu, wie sie von der Schwangerschaft erfuhr.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bald werden Konny (63, "Moin, Moin Ihr Spacken") und Manu Reimann (50) erneut Großeltern. Bereits im Juli hat die Reimann-Tochter Janina auf Instagram mit einem witzigen Post verkündet, dass sie gemeinsam mit ihrem Mann Coleman ihr erstes Kind erwartet. Doch auch für ihre Eltern hat sich Janina etwas Überraschendes einfallen lassen, um ihnen die Baby-News mitzuteilen. Wie Manu im Gespräch mit RTL II verraten hat, habe sie ausgerechnet am Muttertag von der Schwangerschaft erfahren.

Hier gibt es "Die Reimanns" auf DVD

"Ich war ein bisschen perplex"

"Wir haben zusammen in einem Restaurant gegessen", erzählt Manu. Später habe es ein Dessert gegeben und auf dem Kuchen stand "Congrats Grandmother", zu Deutsch "Glückwunsch Großmutter". "Ich war ein bisschen perplex, weil ich nicht dachte, dass es mich betrifft oder dass der Kellner sich am Tisch geirrt hat und guckte Janina ein bisschen ungläubig an", beschreibt sie die Szenerie weiter. Ihre Tochter habe aber nur grinsend genickt. "Und somit war sie frohe Nachricht überbracht: Es wird ein neues Enkelkind."

Für Konny und Manu Reimann ist es bereits das dritte Enkelkind. Ihr Sohn Jason hat mit seiner Frau Hunter zwei Söhne. Mehr über das bewegte Leben der Kult-Auswanderer-Familie Reimann gibt es in der neuen Folge "Die Reimanns" am heutigen Montagabend um 21:15 Uhr bei RTL II zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren