Serie "Check Check" mit Klaas Heufer-Umlauf endet nach drei Staffeln

Nach drei Staffeln und insgesamt 26 Episoden wird die Comedyserie "Check Check" mit Klaas Heufer-Umlauf noch in diesem Jahr ihren Abschluss finden.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen

Letzter Aufruf für die Comedyserie "Check Check". Wie der Streaminganbieter Joyn bekannt gegeben hat, wird die dritte Staffel der Serie mit Klaas Heufer-Umlauf (37) in der Hauptrolle auch die finale sein. Zu sehen gibt es die abschließenden Folgen ab dem 23. September und exklusiv bei Joyn PLUS+, heißt es weiter.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Check Check" feierte im Oktober 2019 Premiere im Streamingangebot von Joyn, Staffel zwei folgte ein Jahr später. Während die erste Staffel mit zehn Folgen daherkam, wird die abschließende wie Staffel zwei aus acht Folgen bestehen. In ihnen geht es demnach "um wahre Freundschaft und Familie, ums Ankommen im Leben und das unvermeidliche Erwachsenwerden."

Die Serie erzählt die Geschichte von Jan Rothe (Heufer-Umlauf), der in die Kleinstadt Simmering zieht, um dort für seinen demenzkranken Vater (Uwe Preuss, 60) zu sorgen. Um über die Runden zu kommen, nimmt er daraufhin einen Job beim Sicherheitspersonal am dortigen Flughafen an. Mit seinen eigenwilligen, aber liebenswerten Kollegen Ertu (Kailas Mahadevan, 42), Harald (Jan Georg Schütte, 58), Ingrid (Petra Kleinert, 54), Samira (Sara Fazilat, 34) und Chefin Sabine (Doris Golpashin, 40) formt er schnell einen eingeschworenen Haufen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.