"Schwester, Schwester": Tom Beck in Staffel zwei dabei

Die RTL-Sitcom "Schwester, Schwester - Hier liegen Sie richtig!" bekommt ein neues Gesicht. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel mit Tom Beck haben bereits begonnen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Christian Tramitz (v.l.), Caroline Frier, Anna Julia Antonucci und Tom Beck (r.) drehen für "Schwester, Schwester".
TVNOW / Daniela Incoronato Christian Tramitz (v.l.), Caroline Frier, Anna Julia Antonucci und Tom Beck (r.) drehen für "Schwester, Schwester".

RTL sorgt für neue Lacher: Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Sitcom "Schwester, Schwester - Hier liegen Sie richtig!" sind bereits in Berlin gestartet, wie der Sender verkündet. Ein frisches Gesicht wird in den zehn neuen Folgen den bereits bekannten Cast unterstützen: Schauspieler, Sänger und "The Masked Singer"-Gewinner Tom Beck (42, "You Are Wanted") ist dabei.

Hier sehen Sie "Vaterfreuden" und viele weitere Filme sowie Serien mit Tom Beck.

Neben Beck werden auch wieder Caroline Frier (37), Anna Julia Antonucci (35) und Christian Tramitz (65) zu sehen sein. Die Episoden sollen Anfang 2021 bei RTL und TVNow aufgestrahlt werden.

Diese Rolle übernimmt Tom Beck

Die Krankenschwester Micki Busch (Caroline Frier) wird auch in den neuen Folgen um das Wohl ihrer Patienten kämpfen. Zusammen mit ihren Kolleginnen Charly (Anna Julia Antonucci), Trudi (Mareile Blendl) und Doro (Gisa Flake) muss sie immer wieder brenzlige Situation meistern, bei denen ihnen Klinikchef Friedrich Tümmler (Christian Tramitz) in die Quere kommt. Zu allem Überfluss ist Dr. Paul Ash (Tom Beck), der neue Arzt an der Klinik, ein alter Bekannter von Micki, auf den sie nicht gut zu sprechen ist. Er hatte sich nach einem One-Night-Stand nicht mehr bei ihr gemeldet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren