Schlag den Star": Johannes Strate zeigt sich kampfbereit

Am 7. Mai tritt Revolverheld-Frontmann Johannes Strate gegen den ehemaligen Fußballnationalspieler Arne Friedrich bei "Schlag den Star" an. Besonders Strate zeigt sich kampfbereit.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Anfang April feierte Elton (45) einen gelungenen Einstand als Moderator von "Schlag den Star". Am 7. Mai (20:15 Uhr, ProSieben) steht nun die zweite Ausgabe ohne Stefan Raab an - und auch diese verspricht spannend zu werden. Dem sportlich-spielerischen Entertainment-Duell stellen sich dieses Mal Revolverheld-Frontmann Johannes Strate (36, "Spinner") und der 82-fache Fußballnationalspieler Arne Friedrich (36).

Hier können Sie das Album "Immer in Bewegung" von Revolverheld bestellen

Strate zeigt sich im Vorabinterview mit dem Sender äußerst kämpferisch: "Hallo, mein pensionierter Fußballfreund! Meine Laktatwerte dürften zwar nie so gut wie deine gewesen sein, aber ich werde in guter, alter Killerplauzen-Manier kämpfen bis mir die Nadeln von der Tanne fallen! Ahoi aus dem hohen Norden".

Unterschätzen wird Friedrich den Sänger aber nicht: "Ich bin gespannt auf das Kräftemessen mit Johannes. Aus meiner Zeit als Profi-Sportler weiß ich: Entscheidend ist auf'm Platz." Ob ihm diese alte Fußballerweisheit am Samstag weiterhilft, das wird sich zeigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren