"Promi Big Brother": Rafi Rachek muss die Show verlassen

Der nächste Star ist raus: Rafi Rachek muss "Promi Big Brother" verlassen. Er bekam die wenigsten Anrufe und verabschiedete sich.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Promi Big Brother": Rafi verabschiedet sich von Danny.
"Promi Big Brother": Rafi verabschiedet sich von Danny. © SAT.1.

Mit Rafi Rachek (31) muss der nächste Bewohner die Sat.1-Show "Promi Big Brother" verlassen. Er konnte die Zuschauer nicht von sich überzeugen, für den 31-Jährigen war damit an Tag neun Schluss. Nach Mimi Gwozdz (27), Heike Maurer (67) und Daniel Kreibich (37) ist er der vierte Bewohner, der geht.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmer wurde nach dreimaliger Nominierung auf die Exit-Liste gesetzt. Fünf der Bewohner durften jeweils zwei ihrer Mitbewohner auf die Liste wählen. Rafi Rachek wurde von Melanie Müller (33), Daniela Büchner (43) und Paco Steinbeck (46) ausgewählt. Anschließend entschieden die Zuschauer, dass Rafi Rachek rausfliegt. Es folgte ein tränenreicher Abschied.

Zwei freiwillige Abgänge

Vor Rafi Rachek wurde die ehemalige Lottofee Heike Maurer aus der Show gewählt. Daniel Kreibich und Mimi Gwozdz verließen "Promi Big Brother" dagegen freiwillig.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren