"Promi Big Brother": Janine Pink wird Paco Steinbecks Dinner-Date

Als Gewinner der Nichtraucher-Challenge bekommt Paco Steinbeck bei "Promi Big Brother" überraschend ein Dinner-Date mit Janine Pink spendiert. Die plant indes eine Aussprache.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

Überraschung für Superhändler Paco Steinbeck (46)! Nachdem er bewiesen hat, dass er einen Tag lang ohne Zigaretten auskommen kann, belohnt der "große Bruder" ihn mit einem ganz besonderen Dinner-Date. In der Live-Show "Promi Big Brother" (Sat.1) wird er am Sonntag (22.8., 22:20 Uhr) mit Reality-TV-Star Janine Pink (34) dinieren. 

"Zum einen freue ich mich natürlich, Paco zu sehen und zu überraschen. Ich bin auf sein Gesicht gespannt", sagt Janine vorab und fügt hinzu: "Dann freue ich mich natürlich, wieder zu 'Promi Big Brother' zu kommen und quasi für ein paar Minütchen die Luft meines ehemaligen Hauses zu schnuppern."

Janine und Paco kennen sich

Der "PBB"-Teilnehmer der aktuellen Staffel und die Gewinnerin der siebten Staffel (2019) kennen sich schon länger, wie Janine bereits in "Promi Big Brother - Die Late Night Show" ausplauderte. "Wir sind ab und zu mal in Kontakt gewesen, jetzt war er vor Kurzem mal bei mir und da waren wir Pizza essen." Die 34-Jährige ist durchaus angetan: "Er war wirklich sehr nett, zuvorkommend und charmant. Ich fand ihn echt sympathisch. Und dann muss man weitersehen, was noch passiert." Vor seinem Einzug ins Weltall habe Paco Janine sogar noch einen Liebesbrief geschrieben. Und was stand darin? "Tolle Frau, Traumfrau und er meint es ernst", zählt sie auf und schwärmt: "Es ist wirklich süß. Welcher Mann setzt sich heutzutage noch hin und schreibt ein Brief?" 

Wird sie ihn zur Rede stellen?

Und was erhofft Janine sich nun von dem Treffen? "Och, ich erhoffe mir davon, dass Paco überrascht sein wird. Ich will ihm Kraft für die letzten Tage geben und ihm viel Glück wünschen", sagt sie. Dann deutet sie allerdings auch an, dass das Wiedersehen spannend werden könnte, denn: "Wie und ob es weitergeht, wird sich zeigen. Ich hätte da an den Herrn noch ein paar Fragen. Denn, sagen wir mal so: sein Brief ist nicht die einzige Nachricht, die mich aus seinem Umfeld erreicht hat..."

Gegenüber seinen Mitbewohnern machte Paco bislang ein Geheimnis um seinen Schwarm.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare