Promi Big Brother 2018: Die Moderatoren stehen fest

Endlich bestätigt Sat.1 eine neue Staffel von "Promi Big Brother". Im August werden Promis wieder zwei Wochen lang dauerbeobachtet. Mit dabei ist auch eine neue Moderatorin: Marlene Lufen wird an der Seite von Jochen Schropp durch die Show führen. Jochen Bendel wechselt zurück zur "Late Night Show" auf Sixx.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Marlene Lufen wird erstmals "Promi Big Brother" moderieren.
pa/obs/SAT Marlene Lufen wird erstmals "Promi Big Brother" moderieren.

Für Reality-Fans mittlerweile ein fester Termin im TV-Kalender: Im Sommer kommt "Promi Big Brother" zurück. Zehn bis zwölf Promis ziehen dann unter ein Dach, werden in verschiedene Bereiche aufgeteilt und 24 Stunden lang von Kameras begleitet.

In Staffel sechs wird es jetzt eine Neuerung bei den Moderatoren geben. Jochen Schropp fungiert weiterhin als Hauptmoderator, doch nach nur einem Jahr muss Sidekick Jochen Bendel seinen Platz im Studio räumen. Stattdessen wird er gemeinsam mit Melissa Khalaj "Promi Big Brother – Die Late-Night-Show" bei Sixx präsentieren. An Jochen Schropps Seite wird erstmals "Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Marlene Lufen durch die Promi-Show führen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren