"Princess Charming": Dating-Show bekommt zweite Staffel

Bei "Princess Charming" wird weiter geflirtet. RTL verkündet eine zweite Staffel der ersten lesbischen Dating-Show. Wer wird die Nachfolgerin von Irina Schlauch?
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Irina Schlauch sucht seit Mai 2021 ihre große Liebe bei "Princess Charming".
Irina Schlauch sucht seit Mai 2021 ihre große Liebe bei "Princess Charming". © TVNOW / René Lohse

Passend zum Pride Month Juni kommt von RTL die Ankündigung zur Fortsetzung der lesbischen Dating-Show "Princess Charming". Bereits jetzt können sich Kandidatinnen, die die große Liebe finden wollen, beim sendereigenen Streamingdienst TVNow für die zweite Staffel bewerben.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die erste Staffel der Show war bei Fans sehr beliebt und viele forderten eine Fortsetzung. Noch ist die erste Staffel aber nicht beendet - die Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch (30) sucht noch immer nach der richtigen Frau fürs Leben. Eine Nachfolgerin für sie steht bislang noch nicht fest.

Special zum Pride Month

Neben der Ankündigung einer zweiten Staffel, verkündete der Sender zusätzlich ein kleines Goodie zum Pride Month. Um der LGBTQI-Community noch mehr zu bieten, werden die ersten zwei Folgen "Princess Charming" und die erste Staffel "Prince Charming" mit Nicolas Puschmann (30) für eine Woche kostenlos für Fans bei TVNow zur Verfügung gestellt.

"Princess Charming" ist das weibliche Pendant zu "Prince Charming", das schon 2019 bei TVNow startete, 2021 folgte die Frauen-Variante.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren