"Pretty in Plüsch": Hardy Krüger jr. mutiert zum Sänger

So kannte man Hardy Krüger jr. bisher noch nicht: Für die neue Sat.1-Show "Pretty in Plüsch" mutiert der Schauspieler kurzerhand zum Sänger. Ihm zur Seite gestellt als Gesangescoach: eine Profisänger-Puppe aus Plüsch...
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hard Krüger jr. mit seiner Profisänger-Puppe in "Pretty in Plüsch"
Sat.1 Hard Krüger jr. mit seiner Profisänger-Puppe in "Pretty in Plüsch"

Der Schauspieler Hardy Krüger jr. (52, "Forsthaus Falkenau") scheint eine neue Berufung gefunden zu haben: Wie der Sender Sat.1 mitteilte, wird er am 27. November um 20:15 Uhr in der Show "Pretty in Plüsch" in ungewohnter Rolle zu sehen sein. Eigenen Angaben zufolge wird dann sein erster Auftritt als Sänger zu bestaunen sein - und das auch noch live. Ihm zur Seite wird eine "Profisänger-Plüschpuppe" namens Polly gestellt, die Krüger Jr. in Sachen Gesang coachen und unterstützen wird.

Dank der Serie "Gegen den Wind" wurde Hardy Krüger jr. bekannt - hier gibt es den dazugehörigen Pilotfilm

Er tritt in der ersten von insgesamt vier Shows - moderiert im Übrigen von Michelle Hunziker (43) - gegen die Reality-TV-Darstellerin Jessica Paszka (30) an, der die Puppe Kevin Puerro als Gesangspartner zur Seite gestellt wurde. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Sängerin Sarah Lombardi (28), Schauspieler Hans Sigl (51) und einem wöchentlich wechselnden Gast-Juror, bewertet die Auftritte. Die Zuschauer entscheiden im Live-Voting, wer der Duellanten die Show verlassen muss.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren