Pocher und Thomalla planen gemeinsame TV-Show

Oliver Pocher und Sophia Thomalla sind nun doch ein Paar - jedoch nur im Fernsehen. Die beiden planen angeblich eine gemeinsame Show.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Oliver Pocher (38) und Sophia Thomalla (26, "Da muss Mann durch") sind in den vergangenen Wochen auffällig häufig gemeinsam in der Öffentlichkeit zu sehen. Nun will die "Bild"-Zeitung erfahren haben: Die beiden sind ein Paar! Aber nur vor den Kameras. Denn wie das Blatt berichtet, arbeiten die beiden unter dem Arbeitstitel "Die Schöne und das Biest" an einer gemeinsamen TV-Show.

Mehr über die gemeinsamen Auftritte von Oliver Pocher und Sophia Thomalla erfahren Sie bei Clipfish

An dem Konzept der Sendung werde momentan gefeilt. Startschuss für Pocher und Thomalla könnte dem Bericht zufolge bereits nach den Sommerferien auf ProSieben sein. Dort könnte das Duo laut "Bild" den Sendeplatz am Montagabend von Enissa Amani (34) beerben. Die Comedian konnte mit ihrer neuen Show "Studio Amani" bisher noch keine allzu guten Quoten erzielen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren