"Playboy" überrascht mit Sonderausgabe zum "GZSZ"-Jubiläum

Das Männermagazin "Playboy" und die Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" arbeiten regelmäßig zusammen - oder zumindest oft mit denselben Darstellerinnen. Zur 7000. Folge der Serie erscheint daher nun digital eine ganz besondere Ausgabe.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
So sieht sie aus, die "GZSZ"-Special-Edition des Männermagazins "Playboy".
Playboy/Kouneli Media So sieht sie aus, die "GZSZ"-Special-Edition des Männermagazins "Playboy".

Die 7000. Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird auch an anderer Stelle gefeiert: Das Männermagazin "Playboy" gibt zum Jubiläum des RTL-Dauerbrenners eine digitale Special Edition heraus. Der Clou: Sie vereint die Shootings mit den "GZSZ"-Schauspielerinnen, die für das Magazin bereits die Hüllen fallen ließen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten - SD on Blu-ray Vol. 1: Folge 1-100" hier auf Amazon bestellen.

Als Cover-Star wurde Iris Mareike Steen (28) gewählt, die in der Serie seit 2010 Lilly Seefeld spielt. 2015 war sie das erste Mal in dem Männermagazin zu sehen - eine Erfahrung, die für Steen offenbar durchweg positiv war. "Ich denke immer noch so gerne an die Zeit zurück, damals vor fünf Jahren in New York. Es war eine Wahnsinnserfahrung für mich und ich war so dankbar für die Unterstützung und den Zuspruch, den ich von allen Seiten bekommen habe"", erinnert sie sich.

Auf den über 50 Seiten wird nicht nur Steen noch einmal zu sehen sein. In der Special Edition bekommen auch die Schauspielerinnen Ulrike Frank (51), Sila Sahin (34), Nina Bott (42), Isabell Horn (36), Uta Kargel (38) und Bonnie Strange (33) ihren hüllenlosen Auftritt. Die Sonderausgabe mit den "GZSZ"-Schauspielerinnen ist ab sofort im Playboy-Magazinshop erhältlich.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren