Neue Folgen von "Domian live" schon ab Anfang April

Bereits ab 09. April wird es neue Folgen von "Domian live" im WDR geben. Daneben sollen auch mehrere Podcast-Folgen erscheinen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jürgen Domian lädt wieder zu "Domian live"
Jürgen Domian lädt wieder zu "Domian live" © WDR/Ben Knabe

Der deutsche Kult-Talker Jürgen Domian (63, "Interview mit dem Tod") kehrt mit "Domian live" schon in Kürze ins deutsche TV zurück. Ab dem 09. April wird das WDR Fernsehen im zweiwöchigen Rhythmus fünf neue Folgen des Formats ausstrahlen. Jeweils um 23:30 Uhr geht es los, mit einer Ausnahme: Die Sendung vom 23. April soll in der Nacht zum 24. April um 00:00 Uhr starten.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Domian möchte "für die Leute da sein"

Passend dazu sollen erstmals zudem fünf Folgen eines eigenen Podcasts veröffentlicht werden, dessen Episoden in den Wochen zwischen den TV-Ausstrahlungen erscheinen sollen. Der Podcast soll dann in der ARD-Audiothek und bei den bekannten Anbietern erhältlich sein.

"Ich freue mich, dass es endlich soweit ist und ich in dieser schwierigen Zeit nun wieder für die Leute da sein kann", erklärt Domian in einer Mitteilung. Nach einer Sommerpause soll "Domian live" dann im Herbst in eine weitere Staffel gehen. Wer als Talk-Gast teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail (domian@wdr.de) oder unter der Telefonnummer 0800 220 8899 melden.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren