Neue Doppelfolge von "jerks." pünktlich zu Weihnachten

Fans der Serie "jerks." dürfen sich schon bald auf Nachschub von Christian Ulmen und Fahri Yardim freuen. Das Duo ist pünktlich zu Weihnachten in einer brandneuen Doppelfolge zu sehen.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fahri Yardim und Christian Ulmen (r.) stehen seit 2017 für "jerks." vor der Kamera.
Joyn/André Kowalski Fahri Yardim und Christian Ulmen (r.) stehen seit 2017 für "jerks." vor der Kamera.

Christian Ulmen (45) und Fahri Yardim (40) kehren am 23. Dezember auf die TV-Bildschirme zurück. Pünktlich zu Weihnachten gibt es auf Joyn Plus+ eine brandneue Doppelfolge "jerks." zu sehen. Die komplette vierte Staffel wird im Sommer 2021 nach der Premiere auf Joyn im Free-TV auf ProSieben ausgestrahlt. Neben Ulmen und Yardim gehören nach wie vor die beiden Schauspielerinnen Pheline Roggan (39) und Emily Cox (35) zum Hauptcast.

Die erste Staffel "jerks." gibt es hier.

Achtung, Spoiler!

Die neue Doppelfolge setzt da an, wo die dritte Staffel geendet hat: dem Partnertausch der vier Freunde und die daraus resultierenden Folgen. Zudem erwarten Fahri und Pheline Nachwuchs, was Fragen bezüglich ihres künftigen Sexlebens aufwirft. Auch Fahris Vaterschaft scheint nicht sicher zu sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren