Nächstes Quotentief für "Das Supertalent"

Bleibt ohne Jury-Urgestein Dieter Bohlen der Erfolg aus? "Das Supertalent" hat auch in der zweiten Folge der neuen Staffel nur schwache Quoten eingefahren.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die neue "Supertalent"-Jury mit Gast-Jurorin Andrea Kiewel (2.v.r.).
Die neue "Supertalent"-Jury mit Gast-Jurorin Andrea Kiewel (2.v.r.). © TVNOW / Stefan Gregorowius

Die neue "Das Supertalent"-Staffel startete am 2. Oktober. Nach dem Ausstieg von Dieter Bohlen (67) hat sich die Jury mit Michael Michalsky (54), Chantal Janzen (42), den Ehrlich Brothers und jeweils einem Promi-Gast neu formiert. Sowohl zum Auftakt als auch in Folge zwei konnte die RTL-Talentshow (auch via TVNow) nach dem Jury-Neustart nur schwache Quoten einfahren - und musste sich dem Programm der öffentlich-rechtlichen Sender geschlagen geben.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Am vergangenen Samstag (9. Oktober) holte sich die neue ZDF-Krimireihe "Theresa Wolff - Home Sweet Home" mit 7,03 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (27 Prozent Marktanteil) den Sieg beim Gesamtpublikum. "Verstehen Sie Spaß?" in der ARD sahen zur Primetime 3,87 Millionen (15,8 Prozent). Gerade mal 1,77 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (6,9 Prozent) konnten sich für "Das Supertalent" begeistern. Damit schalteten eine halbe Million weniger als vor einer Woche ein (2,28 Millionen Zuschauer). Zum Vergleich: Der letzte Staffelstart am 17. Oktober 2020 feierte der Sender noch mit 3,33 Millionen Zuschauern.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen bot sich am Samstag ein ähnliches Bild: "Verstehen Sie Spaß?" fuhr 0,88 Millionen (16,1 Prozent), "Theresa Wolff - Home Sweet Home" 0,62 Millionen (11,1 Prozent) und "Das Supertalent" 0,53 Millionen (9,4 Prozent) ein. Ab kommender Woche droht die nächste große Konkurrenz für die RTL-Castingshow: ProSieben startet am 16. Oktober mit seiner Herbststaffel "The Masked Singer". Die beliebte Maskenshow wird in der fünften Staffel erstmals zur Samstagabendshow.

Lukas Podolski kehrt zurück

Können die Fans der Jury-Gäste die Quoten ankurbeln? In den weiteren "Supertalent"-Folgen werden folgende Promis erwartet: Andrea Kiewel (16. Oktober), Yvonne Catterfeld (23. Oktober), Kaya Yanar (30. Oktober), Riccardo Simonetti und Lukas Podolski (6. November) sowie Sophia Thomalla (13. November).

Und: Die Fans von Lukas Podolski (36) können sich freuen. Nach dem positiven Corona-Test und der sich anschließenden Covid-19-Erkrankung in Quarantäne kann der Fußballstar für die Live-Shows in die Jury zurückkehren. Das gab RTL kurz vor Staffelstart bekannt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren