Nach Genital-OP: Ennesto Monte zieht bei "Naked Attraction" blank

Helena Fürsts Ex-Freund Ennesto Monte sucht eine neue Liebe. Er lässt nach seiner Genital-OP in der Nackt-Dating-Show "Naked Attraction" die Hüllen fallen.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Er lässt die Hüllen fallen: Schlagersänger Ennesto Monte (44), Ex-Freund von TV-Anwältin und Dschungelcamp-Teilnehmerin Helena Fürst (45), sucht in der dritten Staffel von "Naked Attraction - Dating hautnah" (ab Montag, 13. Mai, 22:15 Uhr, RTL II) eine Frau fürs Leben. Dazu zeigt er sich erstmals nach seiner Genital-OP völlig nackt. Ennesto Monte hat sich einer Penisverdickung und damit Penisvergrößerung unterzogen und wurde vom Sender vor der Show begleitet.

Holen Sie sich hier Dating-Tipps

Er hat sich verändert

Nach dem Eingriff, bei dem das Gewebe mit Eigenfett unterspritzt wird, sagt er, dass sich sein Verhältnis zu Sex verändert habe: "Ich bin nicht mehr der, der ich vorher war". Er sei für eine ernsthafte Beziehung bereit und will monogam leben. Die Richtige will er in der Nackt-Dating-Show finden.

Bei "Naked Attraction" ziehen die Teilnehmer blank. Unter sechs Kandidatinnen darf Monte eine auswählen, die er kennenlernen möchte. Die Körper der Frauen werden nach und nach enthüllt, erst zum Schluss wird das Gesicht gezeigt.

Ennesto Monte sammelte bereits TV-Erfahrung: Mit seiner damaligen Verlobten Helena Fürst war er 2017 Kandidat in der zweiten Staffel der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars". Kurz nach den Dreharbeiten soll sich das Paar einvernehmlich getrennt haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren