Nach fünf Jahren Pause: Tracy Chapman feiert TV-Comeback

Fünf Jahre hatte sich Tracy Chapman aus dem US-Fernsehen verabschiedet. Ihr Comeback nutzte die Sängerin nun für einen wichtigen Aufruf.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tracy Chapman ist nach langer TV-Pause wieder aufgetreten.
Raoul Gatchalian/StarMaxWorldwide/ImageCollect Tracy Chapman ist nach langer TV-Pause wieder aufgetreten.

Musikerin Tracy Chapman (56) hat einen besonderen Auftritt absolviert. In der US-amerikanischen TV-Show "Late Night With Seth Meyers" feierte die Künstlerin nach fünf Jahren Pause ihr Comeback. Ihr aufgeführter Welthit "Talkin' 'Bout A Revolution" aus dem Jahr 1988 hätte aktueller und passender kaum sein können. Denn mit ihrem Auftritt rief Chapman kurz vor knapp zur Stimmabgabe auf. Am 3. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt.

Hier Tracy Chapmans gleichnamiges Album streamen.

Ihren bis dato letzten TV-Auftritt hatte die Künstlerin im Jahr 2015. Auch damals war sie Gast einer Late-Night-Show, sie sang bei Moderator und Gastgeber David Letterman (73) den Song "Stand By Me".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren