Moderatorin Annika Lau wechselt zu RTL

Annika Lau wechselt den Sender: Bisher war die Moderatorin vor allem für Sat.1 im Einsatz, ab Mai wird sie nun für RTL moderieren.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Annika Lau wechselt zu RTL.
Annika Lau wechselt zu RTL. © RTL/Marco Fischer

Annika Lau (42) hat einen neuen Job: Die Moderatorin wird ab Mai dieses Jahres für RTL vor der Kamera stehen, wie der Sender mitteilte. Es sei eine grandiose Herausforderung, wird Lau in der Pressemitteilung zitiert. "Und ich freue mich von ganzem Herzen, dass ich ab Mai Teil der RTL-Familie sein darf."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Von Sat.1 zu RTL

Lau war seit 2006 hauptsächlich für den Sender Sat.1 im Einsatz. Dort war und ist sie etwa beim "Frühstücksfernsehen" oder in Formaten wie "Das große Backen" und "Das Magazin" zu sehen. Welches Format sie für RTL moderiert, ist noch nicht bekannt: "Wo genau, verraten wir demnächst", so der Geschäftsführer von RTL News, Stephan Schmitter.

Neben ihrer TV-Karriere ist die Frau von Schauspieler Frederick Lau (32) auch auf Spotify und Co. unterwegs - in "Fancy und Lau - Der Familienpodcast" berichtet die dreifache Mutter vom Kinderkriegen und Familienleben.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren