Matthias Opdenhövel bekommt RTL-Show - und bleibt bei ARD

Matthias Opdenhövel hat offenbar einen neuen Job bei RTL. Er soll dort die Show "The Big Bounce" moderieren. Einen Abschied von der ARD bedeutet das aber nicht.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Matthias Opdenhövel (47) soll bei RTL angeblich die Show "The Big Bounce" moderieren. Das berichtet "Bild". Auch bei der ARD gibt es den 47-Jährigen aber weiter zu sehen: "Als Sport-Moderator bleibt er für die ARD erhalten", wird Opdenhövels Management von dem Blatt zitiert. (Highlights aus der beliebten RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehen Sie hier)

In der Physical-Gameshow "The Big Bounce" geht es laut RTL ums Trampolinspringen. Innerhalb kürzester Zeit müssen die Kandidaten einen Hindernisparcours aus Trampolinen überwinden.

Erfahrung im Showbereich hat Opdenhövel reichlich: Von 2006 bis 2011 moderierte er unter anderem die ProSieben-Show "Schlag den Raab". Auch beim ESC-Vorentscheid war er schon im Einsatz. Seit 2011 gehört er zum Moderatorenteam der ARD-Sportschau.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren