Lily Allens "Hard out here" ist der Titel-Song

"Hard out here" heißt auch die neue Single von Lily Allen, die damit passenderweise den Hit zur RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" liefert.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Steuert den Song fürs Dschungelcamp bei: Lilly Allen
Steuert den Song fürs Dschungelcamp bei: Lilly Allen © WMG/PLG

Berlin - Lily Allen (28) meldet sich nach der Geburt ihrer zweiten Tochter vor einem Jahr endlich aus der Babypause zurück. Mit ihrer neuen Single "Hard out here" liefert sie den offiziellen Hit zur diesjährigen Staffel von Ich bin ein Star - holt mich hier raus. Der Song könnte passender nicht sein, denn hart wird es für die Kandidaten im Camp sicherlich werden. Heiße Temperaturen, harte Dschungelprüfungen und tierische Begegnungen erwarten die elf Promis in Australien. "Hart hier draußen", wird der eine oder andere Kandidat da wohl seufzen.

Lily Allens erstes Album "It's not me, it's you" ist hier erhältlich

Eigentlich geht es in dem Song um eine Frau, die sich selbstbewusst durchs Leben schlägt. Damit hat Lily Allen, die gerne mit ihren frechen, neo-feministischen Texten provoziert, durchaus Erfahrung. It's hard out here for a bitch, singt sie und lässt sich dazu im Video Fett absaugen, bevor sie wie ein Rap-Star knapp bekleidete Tänzerinnen um sich versammelt. Dabei klärt sie darüber auf, wer ihrer Meinung nach wirklich das starke Geschlecht ist.

Im Frühjahr folgt der Single das neue Album der britischen Sängerin, das erst zweite seit "It's not me, it's you" aus dem Jahr 2009. Danach hatte Allen sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen, um sich um ihr Privatleben zu kümmern. Die 28-Jährige erlitt 2008 und 2010 Fehlgeburten, bevor sie 2011 endlich ihre erste Tochter bekam.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren