"Let's Dance": Zarrella als Ersatz für Lombardi?

Während seiner Zeit bei Bro'Sis hat Giovanni Zarrella sein Gesangs- und Tanztalent bereits unter Beweis gestellt. Ab März könnte er wöchentlich im TV das Tanzbein schwingen.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Während seiner Zeit bei Bro'Sis hat Giovanni Zarrella sein Gesangs- und Tanztalent bereits unter Beweis gestellt. Ab März könnte er wöchentlich im TV das Tanzbein schwingen.

Wer wird der Nachfolger von Pietro Lombardi (24, "Call My Name") bei der RTL-Show "Let's Dance"? Am 17. März um 20:15 Uhr beginnt die Jubiläumsstaffel. Lombardi kann bekanntlich wegen einer Fußverletzung nicht mitmachen. Wie die "Bild"-Zeitung nun erfahren haben will, soll Moderator Giovanni Zarrella (38) sein Ersatz sein. Offiziell bestätigt ist dies allerdings noch nicht.

Die Highlights der "Let's Dance"-Kennenlernshow können Sie noch einmal kostenlos bei Clipfish ansehen

Der deutsch-italienische Musiker hat auf jeden Fall reichlich Tanzerfahrung. Als ehemaliges Mitglied der Popband Bro'Sis ("Hot Temptation") hat er bereits bewiesen, dass er sowohl Taktgefühl als auch Gesangstalent besitzt. Außerdem nahm er 2009 am Sat.1-Tanzwettbewerb "Yes, we can dance" teil und ging mit seiner Performance zu Michael Jacksons "Smooth Criminal" als Gewinner hervor. Das Preisgeld teilte er mit dem Zweitplatzierten Ross Antony (42), das sie beide spendeten. Und Ehefrau Jana Ina (40) wäre sicherlich ein idealer Glücksbringer im Publikum der Show...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren